Reisebus

Rauchentwicklung stoppt Reisebus

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.01.2012

Berkhof. Ein Doppeldeckerreisebus musste am Samstagmorgen gegen 11.20 Uhr wegen einer Rauchentwicklung im Obergeschoss seine Fahrt auf dem Standstreifen der Bundesautobahn (BAB) 7 stoppen. Die insgesamt 59 Fahrgäste konnten den Bus in Höhe der Anschlussstelle Berkhof (Wedemark) verlassen und blieben unverletzt. Der Doppeldeckerbus aus Bielefeld war mit insgesamt 59 Fahrgästen auf der A 7 in Richtung Hamburg unterwegs gewesen....

Reisebus ausgebrannt – keine Verletzten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.08.2011

Berkhof. Ein mit 60 Personen besetzter Reisebus ist in der Nacht zu Sonntag gegen 1.40 Uhr an der Wieckenburger Straße (Anschlussstelle Berkhof/ Bundesautobahn (BAB) 7) in Brand geraten. Der 46-jährige Fahrer hat den Bus rechtzeitig stoppen können, so dass keine Personen verletzt worden sind. Das Fahrzeug ist völlig ausgebrannt. Der 46-jährige Fahrer war mit seinem Omnibus auf der BAB 7 in Richtung Hannover unterwegs...