Sachbeschädigung

Bank auseinandergebaut und beschmiert

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.01.2019

Schwarmstedt. Unbekannte bauten im Zeitraum der vergangenen drei Wochen eine gespendete, massive Bank auseinander, die an der „alten Leine" in Schwarmstedt aufgestellt war. Bereits im Sommer 2018 war die Rückenlehne und insbesondere eine „Erinnerungsplakette“ mit Farbe beschmiert worden. Hinweise zur Tat bitte an die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Autotür zerkratzt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 21.01.2019

Mellendorf. Unbekannte Täter zerkratzten im Zeitraum zwischen Mittwoch, 16., und Sonnabend, 19. Januar, mit einem unbekannten Gegenstand die Fahrertür eines am Fahrbahnrand des Lindenweges geparkten Pkw Toyota. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.

Sachbeschädigung an Container durch Feuer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2019

Langenhagen. Durch bislang unbekannte Täter wurde an der Straße Buchengarten/Brinker Straße ein Altpapiercontaineram Dienstag, gegen 1.20 Uhr in Brand gesetzt. Dieser wurde vollständig zerstört. Durch die Hitze entstanden weiterhin oberflächliche Schäden an einem in unmittelbarer Nähe aufgestellten Container. Der Schaden in diesem Fall wird auf circa 1.000 Euro geschätzt.

Sachbeschädigung an Pkw

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2019

Langenhagen. Durch bislang unbekannte Täter wurde mittels eines augenscheinlich spitzen Gegenstandes in der Zeit von Sonntag, 19 Uhr, bis Montag, 14.30 Uhr, der Lack eines geparkten VW Touareg an der Gartenstraße beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf circa 500 Euro geschätzt.

Kirchenfenster beschädigt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.12.2018

Schwarmstedt. Zum wiederholten Mal wurde ein Fensterelement der Schwarmstedter Kirche in der Kirchstraße beschädigt. Die Tat dürfte zwischen Dienstag, 18. Dezember, 18 Uhr, und Mittwoch,19. Dezember, 16 Uhr, erfolgt sein. Es entstand ein Schaden von circa 300 Euro. Die Polizei Schwarmstedt bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Fahrzeug beschädigt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.11.2018

Mellendorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitag zwischen 10.40 und 11.20 Uhr den auf dem Parkplatz der Kreissparkasse and er Wedemarkstraße geparkten schwarzen Pkw BMW. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.11.2018

Bissendorf. Unbekannte Täter zerkratzten am Freitag zwischen 6 und 18.10 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand die hintere rechte Tür des am Fahrbahnrandan der Fasanenstraße geparkten blauen Pkw Skoda. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.10.2018

Bissendorf. Am Sonntag in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr gelangten unbekannte Täter auf das frei zugängliche Grundstück, Am Kummerberg eines 81-Jährigen. Hier verschütteten sie Autolack auf dem unter einem Carport geparkten Pkw Opel des Geschädigten. Dadurch entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.10.2018

Langenhagen. Unbekannte Täter warfen am Sonnabend zwischen 1.30 und 8 Uhr  die Frontscheibe einer Bar an der Walsroder Straße mit einem Tisch ein. Täterhinweise sind bislang nicht vorhanden.

Betonkrug zerstört

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.09.2018

Resse. Unbekannte Täter zerstörten in der Zeit von Sonntag, 17 Uhr, bis Dienstag, 8 Uhr einen als Aschenbecher genutzten Betonkrug auf dem Außengelände der Kirchengemeinde an der Martin-Luther-Straße. Zwischen den Betonscherben wurde ein Pflasterstein aufgefunden. Vermutlich besteht ein Tatzusammenhang zu der Sachbeschädigung am Moorinformationszentrum.

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.09.2018

Resse. Bislang unbekannte Täter zerstörten in der Zeit von Freitag, 21 Uhr, bis Dienstag, 10 Uhr, eine Kunststoffscheibe eines Gartenhäuschens des Moorinformationszentrums. Mittels einer unbekannten Brandquelle wurde ein Loch in die Scheibe gebrannt.

Pkw beschädigt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.09.2018

Mellendorf. Eine 46-jährige Frau wartete am Sonnabend gegen 23 Uhr in ihrem Skoda Fabia sitzend am Bahnhof in Mellendorf. Bei einer wartenden Gruppe von Heranwachsenden entwickelte sich zwischen einigen Personen der Gruppe ein Streit. Eine männliche Person, aus der Gruppe der Streitenden, schlug schließlich mit der Faust auf die Motorhaube der Geschädigten. Durch den Schlag entstand eine Delle in der Motorhaube. Nach einer...

Sachbeschädigung an PKW

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.09.2018

Mellendorf. Unbekannte zerkratzten am Freitag zwischen 21.15 und 22.45 Uhr die linke Fahrzeugseite eines geparkten grauen Audi A6 mit einem unbekannten Gegenstand. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (0 51 30) 97 70 zu melden.

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.08.2018

Brelingen. Unbekannte beschädigten in der Zeit zwischen Sonnabend, 18. August, 17 Uhr, und Sonntag, 19. August, 9.20 Uhr einen an der Osterfeldstraße geparkten Opel Astra, indem sie zwei Namen und ein Herz in die Fahrertür des PKW ritzten. Die Tat lässt auf minderjährige Täter schließen. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (0 51 30) 97 70 zu melden.

Sachbeschädigung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.07.2018

Bennemühlen. Ein unbekannter Täter hat in zwiscdhen Donnerstagnachmittag, 16 Uhr Uhr und Mitternacht, am Bahnhof Bennemühlen mutwillig mit Hilfe eines unbekannten, spitzen Werkzeugs einen etwa 25 Zentimeter langen Kratzer auf der hinteren rechten Tür eines Audi verursacht. Der schwarze SUV war in Bennemühlen ordnungsgemäß auf einem Parkplatz abgestellt. Wer Täterhinweise geben kann, wird gebeten sich mit dem...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.06.2018

Mellendorf. Unbekannte Täter klebten in der Zeit von Donnerstag, 23.15 Uhr, bis Freitag, 10 Uhr mit Bauschaum einen „Gummipo“ (Scherzartikel) auf das Autodach eines Pkw am Kösliner Weg. Der Schaum ließ sich nicht rückstandslos von dem VW Golf entfernen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (0 51 30) 97 70 zu melden.

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.06.2018

Mellendorf. Ein 33-jähriger Opel-Zafira-Fahrer stellte seinen Pkw am Mittwoch gegen 11 Uhr auf dem Parkplatz eines Fitness-Clubs an der Wedemarkstraße ab. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er eine Beschädigung an der hinteren Stoßstange feststellen. Der Unfallverursacher hatte sich unerkannt entfernt. Die geschätzte Schadenshöhe beträgt circa 1.000 Euro.

Sachbeschädigung an Pkw

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.05.2018

Scherenbostel. Ein namentlich bekannter Zeuge beobachtete am Sonntag gegen 3.25 Uhr, aus seinem Schlafzimmerfenster, wie vier schwarz gekleidete Personen sich am im Hof geparkten Pkw seines Nachbarn an der Langenhagener Straße zu schaffen machten. Als die Personen (drei männliche und eine weibliche Person) bemerkten, dass sie entdeckt worden waren, flüchteten sie in Richtung des Gewerbegebietes in Bissendorf. Hier konnten sie...

Sachbeschädigung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.05.2018

Wennebostel. Unbekannte Täter zerstachen in der Ostlandstraße in Wennebostel  an einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw Mazda in der Nacht zum Freitag alle vier Reifen. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Pkw beschädigt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.05.2018

Mellendorf. Ein 65-jähriger Mercedes-Fahrer stellte am Montag gegen 17.35 Uhr sein Fahrzeug ordnungsgemäß auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Burgweg ab. Als er nach wenigen Minuten zu seinem Pkw zurückkehrte, musste er eine frische Beschädigung an der hinteren rechten Fahrzeugseite feststellen. Von dem Unfallverursacher fehlte jede Spur. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Mellendorf unter der...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.04.2018

Negenborn/Abbensen. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zu Sonntag, zwischen 21 Und 8 Uhr diverse Gartenzäune in folgenden Straßen: Hannoversche Straße, Resedastraße, Krümmelweg, Hummelweg, L 383 Richtung Abbensen. Insgesamt konnte die Polizei bislang sieben Tatorte feststellen. Bewohner von Negenborn oder Abbensen, die ebenfalls Beschädigungen an ihren Gartenzäunen oder sonstigen Gegenständen...

Bushaltestelle beschädigt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.04.2018

Bissendorf-Wietze. Unbekannte Täter zerstörten auf noch unbekannte Weise in der Nacht zum Sonnabend die Scheibe des Wartehäuschens an der Bushaltestelle am Natelsheideweg in Bissendorf-Wietze. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Sachbeschädigungen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.04.2018

Mellendorf. Nach einem Hinweis eines Zeugen wurde am Sonntag in der Zeit zwischen 2.05 und 2.30 Uhr ein beschädigtes Damenfahrrad am Wachholderweg 15 bis 17 aufgefunden. Im Nahbereich wurden außerdem Beschädigungen an vier geparkten PKW festgestellt. An den Fahrzeugen sind jeweils die Heckscheibenwischer beschädigt worden. Der Eigentümer des Fahrrades ist zurzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.03.2018

Berkhof. Unbekannte Täter zerkratzten in der Zeit vom 9. März, 21.30 Uhr, bis 10. März, 8.30 Uhr, den Lack eines blauen VW Tiguan am Kuckucksweg. Die 28-jährige Fahrzeughalterin hatte ihren Pkw ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt. Als sie ihn wieder benutzen wollte, musste sie feststellen, dass die gesamte Fahrerseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt worden war. Der Sachschaden wird auf mindestens 1.000 Euro...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.01.2018

Bissendorf. Auf dem Gelände der Grundschule in Bissendorf beschädigten bisher unbekannte Täter zwischen Dienstag, 9. Januar, 17 Uhr, und Mittwoch, 10. Januar, 8.30 Uhr, vier Außenwände und zwei Holztische durch Farbschmierereien. Zeugen oder Personen, die sonstige Beobachtungen dazu gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70.