Sachbeschädigung

Sachbeschädigung an Pkw

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.06.2019

Mellendorf. In der Zeit zwischen Mittwoch, 12. Juni, 18.55 Uhr, und Donnerstag, 13. Juni, 8.30 Uhr, zerkratzten unbekannte Täter zwei Fahrzeuge, die in Parkbuchten in der Berliner Straße und um die Ecke im Lüneburger Weg geparkt waren, mit einem spitzen Gegenstand. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen VW Passat und einen Seat Ibiza. Der Schaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Hinweise zu den Taten bitte an die...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.06.2019

Bissendorf. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Zeit von Dienstag, 11. Juni, 15 Uhr, bis Mittwoch, 12. Juni, 8 Uhr, drei Fensterscheiben der Grundschule Bissendorf durch Steinwürfe. Es wird um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70 gebeten.

Zeugenaufruf: Sachbeschädigung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 07.06.2019

Mellendorf. Am Dienstagmorgen um 8.15 Uhr stellte eine 32-jährige Langenhagenerin ihren Pkw Ford Fiesta auf einem Parkplatz am Schulzentrum Mellendorf am Roye-Platz ab. Als sie gegen 14.45 Uhr zu ihrem Pkw kam, stellte sie fest, dass Unbekannte diesen vermutlich mittels einer Eisenstange an der Fahrertür beschädigt hatten. Die Eisenstange ließen die Täter am Tatort zurück. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro....

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Mellendorf. Durch unbekannte Täter wurden in der Nacht zum Dienstag zum einen ein Zaun eines Grundstückes an der Ernst-Lindmüller-Straße beschädigt und zum anderen das Ortseingangsschild an der Hermann-Löns-Straße abgeknickt und dadurch beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 800 bis 1000 Euro.

Sachbeschädigung an Wartehäuschen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.05.2019

Bissendorf. Am Sonnabend, 18. Mai, gegen 20.45 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis, dass ein männlicher Täter auf dem Bahnhof in Bissendorf ein Wartehäuschen an der Seite der Bahnhofstraße beschädigt habe. Vor Ort konnte an dem Wartehäuschen eine herausgefallene Scheibe festgestellt werden. Ein 22-jähriger Wedemärker, der erheblich alkoholisiert war, wurde von Zeugen als Täter identifiziert. Da er bei der Aufnahme des...

Sachbeschädigung und Körperverletzung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.05.2019

Bissendorf. Drei männliche Zeugen beobachtetenam Mittwochabend zwischen 20.52 und 20.55 Uhr in der Bahnhofstraße in Bissendorf einen 28-jährigen Rumänen, wie dieser an zwei geparkten Personenwagen jeweils einen Scheibenwischer verbog. Die Zeugen sprachen den Täter an, woraufhin dieser versuchte, zu flüchten. Daraufhin hielten die 28 bis 38 Jahre alten Zeugen den Täter fest und alarmierten die Polizei. Noch vor...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.05.2019

Bissendorf. In der Zeit von Dienstag, 7.30 Uhr, bis Mittwoch, 18.30 Uhr, standen zwei Wohnmobile ordnungsgemäß geparkt auf einem Parkstreifen am Pinkvosshof. Während an einem VW LT 35 der rechte Vorderreifen durchstochen war, hatten unbekannte Täter an einem Citroen Jumper die beiden rechten Reifen zerstochen. An diesem Fahrzeug waren bereits am Gründonnerstag, 18. April, die beiden rechten, also zum dortigen Gehweg...

Diebe scheitern

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.05.2019

Lindwedel. In der Nacht zu Montag, gegen 2.35 Uhr, versuchten Unbekannte einen Fahrkartenautomaten am Bahnsteig in Lindwedel gewaltsam zu öffnen. Der Versuch misslang. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei in Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90 in Verbindung zu setzen.

Bei Farbschmierereien überrascht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.04.2019

Buchholz. Polizeibeamte überraschten am Mittwochnachmittag, 17. April, zwei Jugendliche, die die Fassade der Autobahnunterführung am Marklendorfer Mühlenweg an unzähligen Stellen mit Farbe besprühten. Die Beamten stellten die Spraydosen sicher und übergaben die geständigen Jugendlichen an die Erziehungsberechtigten. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Jugendlichen erwartet nun ein Verfahren wegen...

Sachbeschädigung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.04.2019

Langenhagen. Unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen Ostersonnabend um 20 Uhr und Sostersonntag um 8.30 Uhr offensichtlich mittels eines Pflastersteines die Heckscheibe eines am Schünbusch in Langenhagen ordnungsgemäß geparkten Opel Zafira eingeschlagen. Darüber hinaus wurden die Frontscheibe sowie der Fahrzeuglack mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Die Schadenshöhe am Pkw wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt....

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.04.2019

Brelingen. Unbekannter Täter beschädigte in der Zeit von Sonnabend, 14 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, mit einem spitzen Gegenstand vier Reifen eines im öffentlichen Verkehrsraum  am Eichendamm abgestellten Radladers. Täterhinweise liegen nicht vor. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter der bekannten Rufnummer (0 51 30) 97 70.

Sachbeschädigung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.04.2019

Langenhagen. Zwei 14 und 18 Jahre alte Jugendliche schlugen am Sonntag um 12.41 Uhr mit Backsteinen Löcher in die Holzverkleidung der Bushaltestelle am Weißen Weg. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde beide Personen wieder entlassen. Der genaue Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Sachbeschädigung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.04.2019

Langenhagen. Ein unbekannter Täter hat im Zeitraum von Donnerstag um 18 Uhr bis Freitag um 7 Uhr den linken Außenspiegel eines Volvo V 70 am Siebensternweg abgetreten. Die Schadenshöhe wird auf 500 Euro geschätzt. In der Tempelhofer Straße wurde im Zeitraum zwischen Freitag um 23 Uhr und Sonnabend um 10 Uhr der hintere linke Reifen eines am Fahrbahnrand abgestellten Renault Clio zerstochen, Schadenshöhe 100 Euro. In beiden...

Sachbeschädigung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.04.2019

Essel/A 7: Am Dienstagabend gegen 23 Uhr randalierten etwa 15 bis 20 Fußballfans aus Hamburg auf ihrem Heimweg vom Pokalspiel in Paderborn an der Raststätte Allertal-Ost. Zeugen gaben an, dass sie eine Kasse herumschmissen sowie einen Schaukasten und weitere Dinge beschädigt hätten. Bei Eintreffen der Polizei hatten sich die Fans bereits in ihre Reisebusse begeben und die Raststätte verlassen. Ein Bus konnte an der...

Farbschmiererei

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.02.2019

Mellendorf. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Montag mit schwarzer und grüner Farbe die Garagen der Kindertagesstätte am Gilborn 6 sowie ein danebenstehendes Transformatorenhäuschen beschmiert. Die Täter hinterließen jeweils mehrfach den Schriftzug „HSV“ sowie einige Zahlen. Der Schaden wird auf etwa 500 bis 800 Euro geschätzt. Die Tat könnte im Zusammenhang mit der Niederlage von Hannover 96 von Sonntagabend stehen.

Bank auseinandergebaut und beschmiert

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.01.2019

Schwarmstedt. Unbekannte bauten im Zeitraum der vergangenen drei Wochen eine gespendete, massive Bank auseinander, die an der „alten Leine" in Schwarmstedt aufgestellt war. Bereits im Sommer 2018 war die Rückenlehne und insbesondere eine „Erinnerungsplakette“ mit Farbe beschmiert worden. Hinweise zur Tat bitte an die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Autotür zerkratzt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 21.01.2019

Mellendorf. Unbekannte Täter zerkratzten im Zeitraum zwischen Mittwoch, 16., und Sonnabend, 19. Januar, mit einem unbekannten Gegenstand die Fahrertür eines am Fahrbahnrand des Lindenweges geparkten Pkw Toyota. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.

Sachbeschädigung an Container durch Feuer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2019

Langenhagen. Durch bislang unbekannte Täter wurde an der Straße Buchengarten/Brinker Straße ein Altpapiercontaineram Dienstag, gegen 1.20 Uhr in Brand gesetzt. Dieser wurde vollständig zerstört. Durch die Hitze entstanden weiterhin oberflächliche Schäden an einem in unmittelbarer Nähe aufgestellten Container. Der Schaden in diesem Fall wird auf circa 1.000 Euro geschätzt.

Sachbeschädigung an Pkw

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2019

Langenhagen. Durch bislang unbekannte Täter wurde mittels eines augenscheinlich spitzen Gegenstandes in der Zeit von Sonntag, 19 Uhr, bis Montag, 14.30 Uhr, der Lack eines geparkten VW Touareg an der Gartenstraße beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf circa 500 Euro geschätzt.

Kirchenfenster beschädigt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.12.2018

Schwarmstedt. Zum wiederholten Mal wurde ein Fensterelement der Schwarmstedter Kirche in der Kirchstraße beschädigt. Die Tat dürfte zwischen Dienstag, 18. Dezember, 18 Uhr, und Mittwoch,19. Dezember, 16 Uhr, erfolgt sein. Es entstand ein Schaden von circa 300 Euro. Die Polizei Schwarmstedt bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Fahrzeug beschädigt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.11.2018

Mellendorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitag zwischen 10.40 und 11.20 Uhr den auf dem Parkplatz der Kreissparkasse and er Wedemarkstraße geparkten schwarzen Pkw BMW. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.11.2018

Bissendorf. Unbekannte Täter zerkratzten am Freitag zwischen 6 und 18.10 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand die hintere rechte Tür des am Fahrbahnrandan der Fasanenstraße geparkten blauen Pkw Skoda. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.10.2018

Bissendorf. Am Sonntag in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr gelangten unbekannte Täter auf das frei zugängliche Grundstück, Am Kummerberg eines 81-Jährigen. Hier verschütteten sie Autolack auf dem unter einem Carport geparkten Pkw Opel des Geschädigten. Dadurch entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.10.2018

Langenhagen. Unbekannte Täter warfen am Sonnabend zwischen 1.30 und 8 Uhr  die Frontscheibe einer Bar an der Walsroder Straße mit einem Tisch ein. Täterhinweise sind bislang nicht vorhanden.

Betonkrug zerstört

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.09.2018

Resse. Unbekannte Täter zerstörten in der Zeit von Sonntag, 17 Uhr, bis Dienstag, 8 Uhr einen als Aschenbecher genutzten Betonkrug auf dem Außengelände der Kirchengemeinde an der Martin-Luther-Straße. Zwischen den Betonscherben wurde ein Pflasterstein aufgefunden. Vermutlich besteht ein Tatzusammenhang zu der Sachbeschädigung am Moorinformationszentrum.