Straße

Wieder freigegeben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 26.07.2019

Verkehr rollt wieder "In den Kolkwiesen"

Auf die Straße gelaufen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 09.07.2019

Langenhagen. Ein fünfjähriges Mädchen lief nach Auskunft der Polizei vom Fußweg zwischen abgestellten Autos auf die Fahrbahn der Niedersachsenstraße. Ein 55-jähriger Radfahrer stoppte sein Fahrrad nicht mehr rechtzeitig sodass es mit dem querenden Kind zu einem Zusammenstoß kam. Da sich beide Beteiligten verletzten, wurde vorsorglich ein Rettungswagen alarmiert. Dieser entfernte sich nach der Erstversorgung wieder ohne...

1 Bild

Tanne kippte auf die Straße

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 13.03.2019

Hindernis wurde mit der Motorsäge geteilt

Baustelle vor der Grundschule

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.09.2016

Straße Zellerie wird ausgebaut

Schnur über Straße gespannt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.03.2016

Langenhagen (ok).Das ist lebensgefährlich und unverantwortlich: Über die komplette Breite des Harzweges ist nach Auskunft der Polizei an der Ecke zum Süntelweg am Sonnabend zwischen 9 und 13.30 Uhr eine weiße Maurerschnur gespannt worden. Höhe: etwa 80 Zentimeter. Zwei aufmerksame Motorradfahrer erkannten die Gefahr, informiertern die Polizei und warnten bis zum Eintreffen der Ordnungshüter den nachfolgenden Verkehr. Zeugen...

Gericht kippt Beschluss

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 07.11.2012

Aber: Verwaltung will Straße weiter haben

Gemeinde- oder Landesstraße

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 05.11.2012

Langenhagen. Landwirte aus Garbsen wenden sich gegen einen von der Region Hannover erlassenen Planfeststellungsbeschluss für den Neubau einer kommunalen Entlastungsstraße zwischen Garbsen und Langenhagen. Sie sollen Grundstücksflächen für den Straßenbau hergeben und wenden insbesondere ein, dass die Städte Garbsen und Langenhagen für die Planung und den Bau dieses Straßenstücks nicht zuständig seien; es handele sich nämlich...

Wildschwein tauchte auf

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 27.08.2012

Langenhagen. Der 33-jährige Sattelzugfahrer staunte nicht schlecht, als er am Montagmorgen auf der Vahrenwalder Straße in Richtung stadteinwärts fuhr und kurz vor der Heinrich-Heine-Straße plötzlich ein Wildschwein auf der Fahrbahn auftauchte. Der Lastwagenfahrer konnte nicht mehr verhindern, dass das von links kommende Tier in den Sattelauflieger lief. Nach dem Zusammenstoß lief das Wildschwein in unbekannte Richtung weg....