Trunkenheit im Verkehr

2,35 Promille

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.01.2022

Langenhagen. Ein Zeuge beobachtete am Silvestertag um 16.15 Uhr einen 56-Jährigen aus Langenhagen, der seinen PKW am Hainhäuser Weg parkte, ausstieg und anschließend zu Boden stürzte. Hierbei zog er sich eine Kopfplatzwunde zu und war nicht mehr in der Lage, selbstständig aufzustehen. Durch die eingesetzten Beamten wurde festgestellt, dass der Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab...

Trunkenheit im Verkehr

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.11.2021

Langenhagen. Eine 52-jährige Frau aus Neustadt am Rübenberge befuhr amSonntag gegen 4 Uhr mit ihrem PKW Opel Corsa den Söseweg, obwohl sie unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,33 Promille. Auf der Dienststelle wurden der Beschuldigten zwei Blutproben entnommen, da ein Nachtrunk nicht ausgeschlossen werden konnte. Der Führerschein der...

Alkohol im Straßenverkehr

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.10.2021

Wennebostel/Gailhof. Ein 42-Jähriger führte am Sonnabend um 1.20 Uhr ein Fahrrad auf der Lindenstraße in Wennebostel, obwohl er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 1,95 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. In einem zweiten Fall führte ein 26-Jähriger am Sonntag um 1.35 Uhr einen Pkw...

Trunkenheit im Verkehr

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.08.2021

Langenhagen. Ein 44-jähriger Radfahrer wurde in der Nacht zum Sonnabend um 0.20 Uhr durch eine Streifenbesatzung an der Ecke Bothfelder Straße/Schützenstraße kontrolliert, da er diese ohne Licht befuhr. Im Verlauf der Kontrolle stellten die Beamten eine Atemalkoholkonzentration von 2,22 Promille fest. Auf der Dienststelle wurde daher eine Blutprobe entnommen und eine Strafanzeige sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren...

1,62 Promille

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.08.2020

Langenhagen. Ein 47-Jähriger fuhr am Sonnabend gegen 19 Uhr mit seinem Fahrrad einen Hang am Silbersee herunter und stürzte. Ein durch die hinzugerufenen Beamten durchgeführter Alcotest ergab einen Atemalkoholwert von 1,62 Promille. Dem Mann wurde auf dem PK Langenhagen eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Trunkenheit im Verkehr

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.08.2020

Mellendorf. Einen 44-jährigen Radfahrer, der ohne Licht unterwegs war, kontrollierte eine Funkstreife der Mellendorfer Polizei am Dienstagabend um 22.19 Uhr auf der Berliner Straße. Da bei dem Mann deutlicher Atemalkoholgeruch festzustellen war, wurde ein entsprechender Test durchgeführt. Dieser ergab 2,56 Promille.Daraufhin wurde neben einer Blutprobenentnahme auch eine Sicherheitsleistung angeordnet, da es sich um einen...

Alkohol am Lenker

Anke Wiese
Anke Wiese | am 19.07.2020

Mellendorf. Bei der Kontrolle eines 23-jährigen Radfahrers in der Nacht zum Sonntag um 2.45 Uhr auf der Wedemarkstraße fiel den Beamten auf, dass dieser offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest ergab vor Ort eine Konzentration von 1,87 Promille. Dem Beschuldigten wurde anschließend ebenfalls eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Trunkenheit im Verkehr

Anke Wiese
Anke Wiese | am 19.06.2020

Auto- und Fahrradfahrer nicht mehr fahrtüchtig

Trunkenheit im Verkehr

Anke Wiese
Anke Wiese | am 09.02.2020

Mellendorf. Einer Funkstreifenbesatzung des PK Mellendorf fiel in der Nacht zum Sonntag um 2.35 Uhr auf der Kaltenweider ein silberner BMW X5 auf, der die L 190 aus Scherenbostel kommend in Richtung Mellendorf befuhr. Das Fahrzeug fuhr in deutlichen „Schlangenlinien“ und überfuhr auch mehrfach die Mittellinie zum Gegenverkehr. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem 55-jährigen...