Unfall

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 3 Tagen

Sachschaden von 13.000 Euro

Übersehen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.05.2020

Langenhagen. Eine Radfahrerin überquerte die Walsroder Straße nach Auskunft der Polizei am Mittwoch gegen 11 Uhr im Kreuzungsbereich Pferdemarkt/Reuterdamm. Ein Autofahrer bog aus gleicher Fahrtrichtung nach rechts in die Walsroder Straße ein und übersah die geradeaus fahrende Radfahrerin. Zur Vermeidung eines Zusammenstoßes musste die Radfahrerin scharf abbremsen und kam zu Fall. Dabei wurde sie nicht unerheblich verletzt...

Gestreift

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 18.05.2020

Kaltenweide. Ein Autofahrer streifte nach Auskunft der Polizei zwischen Sonnabend, 10 Uhr, und Sonntag, 0.30 Uhr, vermutlich beim Ein-/ Ausparken einen ordnungsgemäß abgestellten grauen VW Golf an der Clara-Schumann-Straße. Schadenshöhe: etwa 750 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Pedelec übersehen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.05.2020

Buchholz/Aller. Eine 53-jährige Pkw-Fahrerin aus Hannover befuhr am Sonntag gegen 18 Uhr den Marschweg aus Richtung Dorfstraße kommend und beabsichtigte, nach rechts auf die B 214 einzubiegen. Dabei übersah sie die auf dem Geh- und Radweg fahrende 52-jährige Buchholzerin, touchierte das Pedelec am Hinterrad und brachte die Frau zu Fall. Die Fahrradfahrerin zog sich leichte Verletzungen zu.

Aufs Stauende aufgefahren

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 08.05.2020

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn (BAB) 2

Auf Sattelzug aufgefahren

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.04.2020

Lastwagen-Fahrer bei Verkehrsunfall auf Autobahn schwer verletzt

Kein Kavaliersdelikt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.04.2020

Mellendorf. Eine Caddy-Fahrerin beschädigte nach Auskunft der Polizei am Montag gegen 10.05 Uhr beim Rangieren auf dem Parkplatz eines Discounters an der Wedemarkstraße einen Kia. Die Unfallverursacherin stieg zunächst aus, begutachtete den angerichteten Schaden, entfernte sich dann aber vom Unfallort, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern. Durch die Angaben aufmerksamer Zeugen der Unfallflucht wurde...

Kradfahrer schwer verletzt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 19.04.2020

Langenhagen. Am Sonnabend ist ein 51-jähriger Kradfahrer aus Langenhagen bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 schwer verletzt worden. Bei einem Fahrstreifenwechsel hat er einen Pkw übersehen.Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover befuhr der 51 Jahre alte Mann gegen 16.15 Uhr die A 352 in Fahrtrichtung Dortmund. Am Autobahndreieck Hannover-West fuhr er mit seiner Suzuki auf die A 2. Hier übersah er...

2 Bilder

Aus der Kabine befreit

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 24.03.2020

Riesenglück für einen 41-jährigen bulgarischen Lastwagen-Fahrer

Rotlicht missachtet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.03.2020

Langenhagen. Nach bisherigen Ermittlungen missachtete ein Autofahrer am Sonnabend gegen 20.45 Uhr an der Walsroder Straße/Bothfelder Straße als Linksabbieger die für ihn rot zeigende Ampel und stieß mit einer Straßenbahn der Linie eins zusammen. Ein 13-jähriges Kind stand unter Schock. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Abgehauen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.03.2020

Langenhagen. Ein Autofahrer stieß nach Auskunft der Polizei am Sonnabend zwischen 9.30 und 12 Uhr im Parkhaus des CCL vermutlich beim Ein- oder Aussteigen mit seiner Tür gegen einen geparkten weißen Golf. Der Verursacher entfernte sich unerkannt. Aufgrund vorgefundener Spuren könnte es sich um ein rotes Fahrzeug handeln. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Über den Bordstein

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.03.2020

Langenhagen. Der 31-jährige Fahrer eines weißen Kleintransporters verursachte nach Auskunft der Polizei am Sonnabendmorgen gegen 3.05 Uhr am Reuterdamm/Im Gehäge auf Ggrund seines Alkoholisierungsgrades von 1,59 Promille einen Verkehrsunfall, indem er über den Bordstein in eine Grünfläche fuhr. Der Fahrer entfernte ich zunächst von der Unfallstelle und ließ seinen feststeckenden Transporter zurück. Auf Grund von...

Aufgefahren

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 07.02.2020

Langenhagen. Auf dem Einfädelungsstreifen von der A 352 auf die Flughafenstraße stand nach Auskunft der Polizei der Daimler Benz eines 49-jährigen Fahrzeugführers am Donnerstag gegen 8.25 Uhr wegen einer Panne. Auf Grund der fehlenden Sicherung des liegen gebliebenden Fahrzeugs sah eine 43-jährige VW Tiguan Fahrerin diesen zu spät, so dass sie stark abbremsen musste. Ein weiterer 41-jähriger nachfolgender Nissan-Fahrer...

Schwerer Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.01.2020

Berkhof. Auf der L190 ereignete sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger aus dem Landkreis Celle bog mit seinem Pkw Mercedes von der Hauptstraße nach links auf ein Grundstück ab. Eine 43-jährige Hannoveranerin wollte mit ihrem Kleintransporter in dem Moment verbotswidrig überholen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge gegen die Umzäunung des Grundstückes gedrückt und so schwer...

Auf Verkehrsinsel

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.01.2020

Krähenwinkel (ok). Ein Autofahrer ist am Dienstagmorgen gegen 7.10 Uhr auf eine Verkehrsinsel an der Walsroder Straße gefahren. Ein Mann wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Walsroder Straße war zwischen Heinrich-Hagemann-Allee und dem Hainhäuser Weg einseitig gesperrt; es kam zu Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz waren acht Kräfte der Feuerwehr, die Polizei sowie ein Rettungswagen.

Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.01.2020

Gilten. Am Sonntagabend, gegen 22.35 Uhr, kam es auf der Lindenstraße in Gilten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde. Der 56-jährige Giltener überquerte unvermittelt die Straße, lief vor ein Fahrzeug und wurde von diesem frontal erfasst und dabei schwerstverletzt. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der 63-jährige Pkw-Fahrer erlitt einen Schock und eine leichte...

Zu spät erkannt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.01.2020

Heidekreis. Am vergangenen Sonnabend, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein Verkehrsteilnehmer den rechten Fahrstreifen der A 7 in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich der Anschlussstelle Westenholz. Ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer näherte sich mit etwas höherer Geschwindigkeit, erkannte die Geschwindigkeit des vorausfahrenden Pkw zu spät und prallte trotz Gefahrenbremsung gegen den Pkw. Dieser geriet ins Schleudern und prallte gegen...

Pkw überschlägt sich

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2020

Buchholz. Am Sonnabendmorgen, 28. Dezember, kam es zu einem Auffahrunfall auf der A 7, Richtung Hamburg, kurz vor der Anschlussstelle Schwarmstedt. Ein 63-Jähriger aus Oberursel unterschätzte die Geschwindigkeit eines vor ihm fahrenden 48-Jährigen aus Salzgitter. Beim Versuch dem Vorausfahrenden noch auszuweichen, fuhr er diesem versetzt auf und überschlug sich anschließend einmal. Aufgrund anfänglicher Meldungen, dass der...

Frau bei Unfall schwerverletzt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 10.12.2019

Schwarmstedt. Auf der K 105, zwischen Schwarmstedt und Essel, kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin schwerverletzt wurde. Die 54jährige Frau prallte gegen 14.20 Uhr mit ihrem Pkw aus unbekannter Ursache in einer leichten Rechtskurve mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum, geriet in den Seitenraum und kam auf der Seite liegend auf einem Acker zum Stehen. Die eingeklemmte...

1 Bild

Vorrang missachtet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 22.11.2019

Kollision mit Straßenbahn

1 Bild

In den Gegenverkehr geraten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 06.11.2019

Feuerwehr Kaltenweide bei Verkehrsunfall am Kiebitzkrug

Zusammengeprallt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.11.2019

Abbensen. Ein 61-jähriger Skoda-Fahrer übersah am Mittwoch, 30. Oktober, gegen 6.34 Uhr einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Ford an der Alten Zollstraße und prallte mit nahezu unverminderter Geschwindigkeit in das Heck des Pkw. Dadurch wurde der 61-Jährige leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Bei der Unfallaufnahme wurde...

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.11.2019

Wedemark. Ein 25-jähriger Sprinter-Fahrer befuhr am Dienstag, 29. Oktober, gegen 6.30 Uhr die L 380 von Resse nach Negenborn. Bei starkem Nebel kam ihm ein unbekanntes Fahrzeug entgegen, das immer weiter nach links fuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 25-Jährige nach rechts aus, wodurch er gegen einen Straßenbaum und einen Leitpfosten prallte. Der unbekannte Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort. Der...

Unfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.10.2019

Resse. Ein 69-jähriger Rennrad-Fahrer befuhr am vergangenen Donnerstag gegen 15.45 Uhr die K 102 aus Richtung Resse in Richtung Wiechendorf. Eine in die gleiche Richtung fahrende 80-jährige Mercedes-Fahrerin bemerkte den Radfahrer zu spät und touchierte mit ihrem rechten Außenspiegel den verlängerten Rücken des Radsportlers. Dieser erlitt leichte Schürfwunden, kam jedoch nicht zu Fall. Der Spiegel riss durch den...

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.10.2019

Mellendorf. Ein 44-jähriger Fiat-Panda-Fahrer hatte sein Fahrzeug am Dienstag von 10 bis 10.45 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Gebäude der Gemeinde an der Ortsriede abgestellt. Als er zu seinem Pkw zurückkehrte, musste er eine frische Beschädigung an der Fahrerseite feststellen. Der Unfallverursacher hatte die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe...