Unfall

Zusammenstoß

Anke Wiese
Anke Wiese | am 10.12.2018

Mellendorf. Der 63-jährige Fahrer eines Daimler Vito fuhr am Freitag gegen 12.30 Uhr von der Straße Gilborn nach links auf die Kaltenweider Straße auf und übersah dabei eine von links kommende 82-jährige BMW-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden von rund 7.000 Euro entstand.

Geflüchtet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 10.12.2018

Langenhagen (ok). Zwei Verkehrsunfallfluchten ereigneten sich nach Auskunft der Polizei nahezu zeitgleich am Freitag gegen 7.55 Uhr. Im ersten Fall hat ein Autofahrer an der Kastanienallee ein Kind auf einem Fahrrad getroffen. Das Kind stürzte zu Boden. Im zweiten Fall streifte ein Radfahrer eine Fußgängerin an der Grafenberger Straße. Sie kam zu Fall und verletzte sich leicht an Knie und Hüfte. Zeugenhinweise bitte unter der...

1 Bild

In den Graben gerutscht

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.11.2018

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bothfelder Straße

Unfall auf A 7: Streufahrzeug abgeräumt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.11.2018

Buchholz. Auf der A 7 im Bereich Buchholz/Aller kam es am frühen Dienstagmorgen in Richtung Hamburg aufgrund eines Unfalls zu erheblichen Behinderungen. Ein polnischer Kleinlieferwagen fuhr gegen 5.30 Uhr auf der dreistreifigen Autobahn auf ein auf der mittleren Spur fahrendes Streufahrzeug der Autobahnmeisterei auf. Der Aufprall war so heftig, dass der Motorblock aus der Verankerung gerissen wurde. Der 40-jährige...

Aufgefahren

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.11.2018

Langenhagen. Der 62-jähriger Nissan-Fahrer hielt nach Auskunft der Polizei am Sonnabend gegen 6.50 Uhr an der rot anzeigenden Ampel der Eichstraße zur Walsroder Straße an. Der 49-jährige Auslieferungsfahrer sah dies zu spät und fuhr auf den Nissan mit seinem Daimler-Benz- Lieferwagen auf. Die 60-jährige Beifahrer des Nissan Fahrers klagte über Nackenschmerzen. Der Schaden wird auf 1.500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise...

Übersehen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.11.2018

Langenhagen. Eine 56-jährige Opelfahrerin beabsichtigte nach Auskunft der Polizei am Freitag gegen 6.10 Uhr aus der Straße Vosskamp nach links in die Godshorner Straße zur fahren und übersah hierbei die auf dem Fahrradweg der Godshorner Straße von links kommende 61-jährige Pedelec-Fahrerin. Die Pedelec-Fahrerin klagte über Schmerzen im Knie, einen Fahrradhelm trug sie nicht. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden....

Unfall unter Alkoholeinfluss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.11.2018

Marklendorf. Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr befuhr ein 28-jähriger Mann aus Wietze mit seinem PKW die B 214 in der Ortsdurchfahrt Marklendorf. Dort überfuhr er eine fahrbahnmittige Verkehrsinsel. Hierbei wurden sein Fahrzeug und auch Verkehrszeichen beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde bei ihm deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest fiel entsprechend aus,...

2 Bilder

Gegen Baum

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.11.2018

Lindwedel: Am Freitagnachmittag, 9. November, befuhr eine PKW-Fahrerin aus Neustadt a. Rbge. die Kreisstraße 104 von Hope in Richtung Lindwedel. Hier kam sie mit der rechten Fahrzeugseite in den Seitenstreifen neben der Fahrbahn. Nachfolgend geriet sie, vermutlich nach einem Gegenlenkmanöver, nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Straßenbaum. Hierbei wurde die 20-Jährige schwer verletzt. Sie kam mit...

Neunjährige leicht verletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.11.2018

Langenhagen. Ein neunjähriges Mädchen überquerte am Freitag gegen 16.30 Uhr mit ihrem Fahrrad die Fußgängerampel der Bothfelder Straße bei Rotlicht. Die querende 31-jährige Mitsubishi-Fahrerin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr bis zum Stillstand abbremsen und kollidierte mit dem Mädchen. Das Kind prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und rollte über die Motorhaube auf die Fahrbahn. Das leicht verletzte Kind...

Von der Fahrbahn abgekommen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.11.2018

Mellendorf. Ein 31-jähriger PKW-Fahrer befuhr am Mittwoch gegen 20.05 Uhr mit seinem PKW die Hermann-Löns-Straße und kam in einer Linkskurve mit seinem PKW von der Fahrbahn ab. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Medikamenten und Alkohol stand. Der Führerschein des Fahrers wurde beschlagnahmt und es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.11.2018

Schlage-Ickhorst. Ein 83-jähriger Wedemarker befuhr am Donnerstag gegen 14.10 Uhr mit seinem Pkw Hyundai die L 190 in Richtung Langenhagen. Zwischen den Ortsteilen Scherenbostel und Schlage-Ickhorst musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies sah ein 18-Jähriger Skoda-Fahrer ebenfalls aus der Wedemark wohl zu spät. Er konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf den Hyundai auf. Der Skoda-Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin...

Gestreift

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.10.2018

Langenhagen. Eine ältere Frau streifte am Freitag am Pferdemarkt zwischen 12.10 und 12.20 Uhr beim Ausparken mit ihrem Citroen Berlingo einen geparkt abgestellten Nissan X-Trail und verursachte hierdurch einen geschätzten Unfallschaden in Höhe von 1.500 Euro. Anschließend entfernte sich die Unfallverursacherin von Unfallörtlichkeit. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Unfall und informierte die Polizei.

Übersehen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.10.2018

Langenhagen. Eine 79-jährige Unfallverursacherin fuhr am Freitag gegen 9.50 Uhr nach Auskunft der Polizei mit einem Skoda aus einer Grundstücksausfahrt in die Walsroder Straße und übersah den von links kommenden VW Golf einer 22-jährigen Frau. Beide Unfallbeteiligten haben sich leichte Verletzungen zugezogen, die durch die Besatzung eines Rettungswagens vor Ort behandelt worden sind. Um ausgelaufene Betriebsstoffe...

Schwere Verletzungen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.10.2018

Autofahrer stieß mit Biker zusammen

Gegen Baum – schwerverletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.10.2018

Gilten/Nordrebber. Ein 22-jähriger Mann aus Hannover verletzte sich am Dienstabend, gegen 22.45 Uhr schwer, als er mit seinem Pkw auf der L 191, zwischen Gilten und Nordrebber verunfallte. Am Ende einer Linkskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links von er Fahrbahn ab, beschädigte einen Leitpfosten und prallte gegen einen Straßenbaum. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.10.2018

Schlage-Ickhorst. Eine 21-jährige Fiesta-Fahrerin, die am Montag geegn 8.54 Uhr auf der L 190 in Schlage-Ickhorst auf der Langenhagener Straße in Richtung Langenhagen unterwegs war, musste an der Kreuzung zur Schlager Chaussee (L 101) verkehrsbedingt halten. Vermutlich aus Unachtsamkeit bemerkte dies eine 28-jährige Golf-Fahrerin zu spät und prallte mit ihrem Pkw gegen das Heck des Fiesta. Ein 26-jähriger Peugeot-Fahrer, der...

Verkehrsunfall auf L 190

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.10.2018

Ein Schwer- und eine Leichtverletzte

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.09.2018

Gailhof. Ein Sattelschlepper (Autotransporter) bog aus Richtung Meitze kommend am Montag gegen 15.50 Uhr auf die L 310 in Richtung Anschlussstelle Mellendorf an der Straße Zum Rundshorn/Celler Straße ab. Dabei touchierte der Auflieger die dortige Bedarfsampel, die daraufhin umstürzte und beschädigt wurde. Der Lkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Nach Zeugenangaben soll es sich um...

Verkehrsunfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.09.2018

Elze. Eine 61-jährige Wedemarkerin gab gegenüber der Polizei an, dass sie in der Straße Lange Loh am Donnerstag gegen 11.30 Uhr von einem Pkw angefahren worden sei. Der Pkw sei dann einfach weggefahren. Sie führte aus, dass sie mit ihren Hunden linksseitig auf der Straße ohne Fußweg unterwegs in Richtung L 190 war. Sie bemerkte dann einen grauen Kombi mit hannoverschem Kennzeichen, der aus Richtung Elze kommend in ihre...

1 Bild

Mit Bindemittel abgestreut

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.09.2018

Verkehrsunfall am Kiebitzkrug

Gegen Corsa geprallt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.09.2018

Bissendorf. Ein 16-jähriger Radfahrer befuhr am Dienstag gegen 13.50 Uhr die Straße Koopfore. Vermutlich aus Unachtsamkeit prallte er frontal gegen den entgegenkommenden Opel Corsa einer 81-Jährigen. Der Jugendliche stürzte zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Die Seniorin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand lediglich leichter Sachschaden.

Zeugen gesucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.09.2018

Bissendorf-Wietze. Ein 45-jähriger Mitsubishi-Fahrer befuhr am Montag gegen 15.55 Uhr die Burgwedeler Straße in Richtung Bissendorf als ihm in Bissendorf-Wietze ein weißer BMW entgegenkam. Dieser geriet über den Mittelstreifen auf die Gegenfahrbahn, so dass der 45-Jährige weit nach rechts ausweichen musste. Trotzdem prallten die beiden Außenspiegel gegeneinander, wodurch der des Mitsubishi beschädigt wurde. Der BMW, es...

Unfall mit drei Radfahrern

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.09.2018

Langenhagen. Ein Radfahrer mit einem Mountainbike berührt mit dem Vorderrad seines Fahrrades einen vor ihm fahrenden 14-jährigen Schüler der IGS Langenhagen. Dieser und ein weiterer 14-jähriger Schüler der IGS Langenhagen stürzten und verletzten sich dabei leicht (Schürfwunden). Beide wurden auf Grund ihrer Verletzungen mit dem Rettungswagen einem ortsansässigen Mediziner vorgestellt. Der Unfallverursacher setzt seine Fahrt...

Unfall mit vier Autos

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.09.2018

Langenhagen. Am Donnerstag um 17.40 Uhr fuhr ein 40-jähriger Langenhagener die Bothfelder Straße in Richtung Langenforther Platz. Vor der Ampelim Kreuzungsbereich Schützenstraße mussten mehrere Fahrzeuge verkehrsbedingt warten. Dies übersah offensichtlich der 40-Jährige und fuhr auf einen Mitsubishi einer 60-jährigen Hannoveranerin auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurden zwei weitere Fahrzeuge, ein Audi und ein Chevrolet,...

Unfall mit Radlader

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.09.2018

Godshorn. Ein 33-jähriger Radlader-Fahrer wollte am Donnerstag um 9.20 Uhr auf der Münchner Straße nach links in eine Baustelleneinfahrt abbiegen. Zeitgleich versuchte ein 40-jähriger LKW-Fahrer eines 7,5-Tonners diesen Radlader zu überholen und übersah dabei den Abbiegevorgang. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.