Unfall

Schwerverletzter nach Unfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 3 Tagen

An vier Fahrzeugen Gesamtschaden von 360.000 Euro

Auffahrunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Mellenodrf. Ein 55-jähriger Mazda-Fahrer hielt am Montag gegen 18.34 Uhr vor einem Fußgängerüberweg an der Wedemarkstraße, um einen Fußgänger passieren zu lassen. Vermutlich infolge Unachtsamkeit prallte eine 44-Jährige mit ihrem Ford auf das Heck des Mazda. Der Mazda-Fahrer wurde dadurch leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Mellendorf. Eine 19-jährige Golf-Fahrerin touchierte beim Ausparken am Montag gegen 13 Uhr auf einem Parkplatz Am Sande einen anderen geparkten Golf. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sie sich vom Unfallort. Zwei Zeugen, die das Unfallgeschehen verfolgt hatten, alarmierten die Polizei. Die Unfallverursacherin wurde von den eingesetzten Beamten unweit der Unfallstelle außerhalb des Parkplatzes...

Schwer verletzte Autofahrerin

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.08.2018

Wennebostel. In der Nacht zu Donnerstag ist eine 35-Jährige mit ihrem Wagen von der Straße Zur Wietze abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Hierbei hat sie sich schwere Verletzungen zugezogen. Die offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehende, 35 Jahre alte Frau war gegen 1.50 Uhr mit ihrem Seat Toledo auf der Straße Zur Wietze aus Richtung Wietzesiedlung kommend in Richtung Wennebostel unterwegs gewesen. Zirka 120 Meter...

Unfall mit Gegenverkehr

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.08.2018

Langenhagen. An der Kreuzung Reuterdamm und Theodor-Heuss-Straße kam es am Sonnabend um 14.24 Uhr zu einem Unfall. Ein 43-Jähriger aus Hannover befuhr mit seinem Skoda Octavia den Reuterdamm in Richtung Osten. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr, als ein 24-Jähriger aus Celle mit seinem BMW vom Reuterdamm nach links in die Theodor-Heuss- Straße abbiegen wollte. Gemäß der Angaben der Beteiligten und...

Geschlagen und geflüchtet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.08.2018

Langenhagen (ok). Aggression pur am Mittwoch zwischen 16.45 und 17 Uhr in der Langenhagener Straße in Godshorn. An der roten Ampel stieg ein Autofahrer aus und schlug unvermittelt auf die Heckklappe eines anderen Wagens, der ihn zuvor überholt hatte. Der 24-jährige Fahrzeugführer stieg seinerseits auch aus und hatte auf einmal die Faust im Gesicht. Der Schläger setzte sich seelenruhig in seinen VW Tourag und machte sich...

Aufgefahren

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 24.07.2018

Langenhagen (ok). Montag, 16.05 Uhr: Auffahrunfall an der Kreuzung Am Pferdemarkt/Flughafenstraße. Die Ampel zeigte zwar grün, aber nach Auskunft der Polizei musste ein Autofahrer trotdem wegen einer Verkehrssituation bremsen. Die Folge: Der Hintermann fuhr auf, weil der Abstand nicht groß genug war. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

Baum, Pfosten und Verkehrszeichen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.07.2018

Langenhagen. Ein Autofahrer stieß nach Angaben der Polizei am Freitagabend gegen 22.50 Uhr in Wiesenau Ecke Beethovenstraße/Sonnenweg mit einem Lastwagen- Gespann der Firma Hermes gegen einen am Unfallort geparkten Mini. Anschließend fuhr der Hermes – Lastwagen weiter und stieß gegen einen Baum, einen Absperrpfosten und ein Verkehrszeichen. Der Schaden wird bislang auf etwa  5.000 Euro geschätzt. Vom Lastwagen ist lediglich...

Übersehen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.07.2018

Langenhagen. Ecke Godshorner Straße/Bothfelder Straße: Ein Autofahrer übersah am Dienstag gegen 7.20 Uhr das Rotlicht der Lichtsignalanlage während der zweite Beteiligte mit seinem Fahrrad bei Grün die Fahrbahn überquerte. Es kam trotz einer Gefahrenbremsung zum Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt und mit dem Rettungswagen zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der Wagen musste...

1 Bild

Im Führerhaus eingeklemmt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.07.2018

Langenhagen. Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer hat am Dienstagmorgen um 8 Uhr das Stauende auf der A2 zwischen den Anschlussstellen Langenagen und Dreieck-West übersehen und hat mit seinem Sattelzug einen Auffahrunfall verursacht und wurde selbst eingeklemmt. Der 45-Jährige war mit seinem Volvo Sattelzug auf der A2, aus Lehrte kommend, in Richtung Garbsen unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Langenhagen prallte er mit seinem...

Mehrstündige Vollsperrung der A 7

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.07.2018

Tanklastzug kommt von der Fahrbahn ab

Laterne angefahren

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.07.2018

Kaltenweide. Polizeilich gesucht wird ein Unfallverursacher, der auf der Industriestraße einen Laternenmast beschädigt und in Schieflage gebracht hat. Blaue Lackanhaftungen wurden festgestellt.

1 Bild

Auffahrunfall auf der A352

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.07.2018

Kurzfristge Vollsperrung, Feuerwehr räumte

1 Bild

Mit Stadtbahn kollidiert

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.07.2018

Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Blechschaden bei Autokorso

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.07.2018

Langenhagen. Am Sonntag gegen 19 Uhr ereignete sich auf der Walsroder Straße, Höhe Bahnhofstraße, ein Verkehrsunfall. Die beiden beteiligten PKW-Fahrer, 25 und 31 Jahre alt, nahmen als Gäste einer Hochzeitsfeier an einem Autokorso teil. Dabei wurde unerlaubt, temporär auch eine zweite Fahrspur gebildet. Beim Wechsel von der einen in die andere dieser Fahrspuren kam es zum Zusammenstoß der beiden Kraftfahrzeuge. Der Daimler...

Schwere Unfall auf A2

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.07.2018

Langenhagen. Am Donnerstagvormittag, kurz nach 10 Uhr, sind drei Lkw auf der A2 zwischen den Anschlussstellen Hannover-Bothfeld und Langenhagen zusammengestoßen. Ein Lkw-Fahrer ist dabei schwer verletzt worden. Ein 23-Jähriger war mit seinem Volvo-Sattelzug auf dem Hauptfahrstreifen, vom Kreuz Hannover-Ost kommend, in Richtung Garbsen unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Langenhagen übersah der Fahrer offenbar das...

Unfall mit 2,69 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.07.2018

Buchholz. Nachdem ein 49-jähriger Skodafahrer am Sonntagabend gegen 18.45 Uhr auf der Autobahn 7 in Richtung Hamburg beim Überholen das Auto eines 51-jährigen Mannes aus Glinde touchiert und dadurch beschädigt hatte, fuhr der Unfallverursacher unverrichteter Dinge weiter auf der Autobahn. In Höhe der Anschlussstelle Dorfmark konnte er schließlich von der Polizei angehalten werden. Die Beamten mussten unvermittelt...

Unfall beim Überholen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.06.2018

Elze. Eine 42-jährige Golf-Fahrerin befuhr am Montagnachmittag um 14.30 Uhr die L 190 in Fahrtrichtung Norden. Als sie nach links in den Kaffeedamm einbiegen wollte, wurde sie von dem Touran eines 18-Jährigen überholt. Der Touran touchierte die linke Seite des Golf, schleuderte dann nach rechts gegen eine Mauer, durchfuhr eine Baustellengrube und blieb schließlich unmittelbar vor dem Bahnübergang stehen. Der 18-Jährige...

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.06.2018

Mellendorf. Ein 42-jähriger Fahrer eines Skoda Fabia fuhr am Freitag gegen 12.40 Uhr aus Unachtsamkeit auf den vor ihm auf der Kaltenweider Straße aufgrund der Staubildung wartenden VW Beetle auf. Die 87-jährige Beifahrerin des VW Beetle wurde durch den Aufprall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Gesamtschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt.

Beim Parken beschädigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 25.06.2018

Langenhagen. Auf dem Getränkemarkt-Parkplatz an der Hans-Böckler-Straße wurde ein geparktes Auto am Freitag zwischen 12.50 und 13 Uhr beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An dem geparktem, braunen VW Passat entstand ein Schaden in Höhe von 2.500 Euro.

UNfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.06.2018

Gailhof. Eine 50-jährige Toyota-Fahrerin befuhr am DIenstag um 15.07 Uhr die Celler Straße (L 310) aus Richtung BAB kommend in Richtung Mellendorf. Als sie nach rechts in die Straße Zum Rundshorn abbog, fuhr ein 18-jähriger Golf-Fahrer vermutlich aus Unachtsamkeit in das Heck der Abbiegenden. Die 50-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Pkw entstand ein geschätzter...

Von Fahrbahn abgekommen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.06.2018

Hademstorf: Eine 82-jährige Frau aus Bremervörde kam am Montag, 18. Juni, auf der L 190, zwischen Essel und Hademstorf mit ihrem Pkw ohne Fremdeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr sie einen Leitpfahl, touchierte einen Straßenbaum und überquerte unkontrolliert den Einmündungsbereich Moorkanalweg/L 190. Sie beschädigte außerdem ein Straßenschild, die Schutzplanke über dem Esseler Kanal, touchierte...

Zwei Verletzte

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.06.2018

Langenhagen. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw kam es am Sonnabend um 8.50 Uhr an der Kreuzung Bothfelder und Theodor-Heuss-Straße.  Der 63-jährige Motorradfahrer missachtete das für ihn geltende Rotlicht und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Hierbei kollidierte er mit dem Pkw des von rechts kommenden 70-jährigen Fahrzeugführers. Beide Beteiligte verletzen sich bei dem Unfall leicht.

Rotlicht missachtet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.06.2018

Langenhagen. Am Freitagnachmittag um 17.40 Uhr beabsichtigte ein Fußgänger, an der für ihn Grünlicht zeigenden Fußgängerampel die Walsroder Straße, Bereich Niedersachsenstraße, zu überqueren. Nachdem die ersten Fahrzeuge bereits angehalten hatten, fuhr ein dunkler VW Golf rechtsseitig an den haltenden Pkw auf der dortigen Busspur vorbei und missachtete anschließend das Rotlicht. Nur aufgrund der Aufmerksamkeit des Fußgängers...

Von Fahrbahn abgekommen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.06.2018

Schwarmstedt. Am Dienstagnachmittag, gegen 14.10 Uhr, kam ein 64-jähriger Schwarmstedter mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache auf der L 190, zwischen Weghauskreuzung und Esseler Kreuzung, von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.