Waffengesetz

Polizei stellt Gesetzesverstöße fest

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.01.2021

Böllerwerfende Jugendliche nach kurzer Flucht gefasst

Verstoß gegen das Waffengesetz

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.11.2020

Bissendorf. Mehrere Zeugen beobachteten am Samstagabend um 19.45 Uhr vier Jugendliche, die sich auffällig am Fahrradständer des Bissendorfer Bahnhofes verhielten und alarmierten daraufhin die Polizei. Die Beamten trafen die Jugendlichen noch vor Ort an.  Bei der Sachverhaltsaufnahme wurde festgestellt, dass ein 15-Jähriger aus Resse mit einem Einhandmesser die Reifen zweier abgestellter Fahrräder beschädigt hatte. Daraufhin...

Verstoß gegen Waffengesetz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.08.2020

Bennemühlen. Bei einer Personenkontrolle durch eine Mellendorfer Funkstreifenbesatzung zweier Männer im Alter von 30 und 29 Jahren am Freitag, 21. August, gegen 23.20 Uhr am Bahnhof Bennemühlen wurde bei dem 30-Jährigen eine Konsumeinheit Cannabis vorgefunden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet. Gegen den 29-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das...

Verstoß gegen Waffengesetz

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.08.2019

Langenhagen. Am Sonnabend wurde bei der Luftsicherheitskontrolle eines Fluges nach Jerez de la Frontera im Reisegepäck (Beauty-Case) eines Fluggastes ein verbotener Gegenstand nach dem Waffengesetz festgestellt und sichergestellt. Die 52-jährige deutsche Staatangehörige wollte mit einem sogenannten „Springmesser“ mit nach vorn herausspringender Klinge ihre Flugreise antreten. Nach Fertigung der entsprechenden Strafanzeige...

Verboten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 07.03.2019

Langenhagen. Am Dienstag wurde bei der Luftsicherheitskontrolle eines Fluges nach Adana/Türkei im Reisegepäck eines Fluggastes ein verbotener Gegenstand nach dem Waffengesetz festgestellt und beschlagnahmt. Die 46-jährige türkische Staatangehörige wollte mit einem Fallmesser die Flugreise antreten. Nach einer entsprechenden Strafanzeige konnte die Betroffene ihre Reise fortsetzen.

Verstoß gegen das Waffengesetz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.11.2010

Wedemark. Bei einer Verkehrskontrolle wurde am Mittwochabend ein 21-jähriger Fahrer kontrolliert. In seinem Fahrzeug wurde eine griffbereite und geladene Schreckschusspistole sowie ein Teleskopschalgstock aufgefunden. Da der Fahrer keinen sogenannten kleinen Waffenschein für die Waffe vorlegen konnte und auch das Führen eines Schlagstockes nicht erlaubt ist, wurde gegen ihn ein Verfahren wegen desVerstosses gegen das...