Wahlplakate

AfD-Wahlplakate entwendet

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.07.2021

Wedemark. AfD-Bundestagskandidat Dirk Brandes aus Mellendorf hat den Diebstahl von Wahlplakaten zur Anzeige gebracht. Nach nur fünf Tagen sei rund die Hälfte der an den Laternen montierten Plakaten verschwunden. Es handele sich um etwa 80 Plakate auf der Strecke von Mellendorf nach Bissendorf-Wietze, so Brandes. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, hat die Partei eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt.

1 Bild

Erst einmal bleiben sie hängen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 10.03.2021

Irritationen über SPD-Plakate mit Afra Gamooris Porträt

Wahlplakate abgerissen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.08.2013

Langenhagen. Am vergangenen Dienstag gegen 21.30 Uhr wurden drei junge Männer vom Langenhagener Sicherheitsdienst MBL Security & Service vorläufig festgenommen und der Polizei übergeben. Die alkoholisierten Männer hatten zunächst Wahlplakate abgerissen und beschädigten mit Tritten den Zaun eines Gartencenters am Handelshof. Der Sicherheitsdienst hatte die jungen Männer auf frischer Tat angetroffen und diese dann bis zum...

SPD verzichtet in Essel auf Wahlplakate

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.01.2013

Essel. Zur Landtagswahl am 20. Januar 2013 wird die SPD in der Gemeinde Essel auf Wahlplakate verzichten. „Wir haben schon seit einigen Jahren beschlossen, dass wir in der Gemeinde Essel zu den Landtags- und Bundestagswahlen keine Wahlplakate mehr aufstellen bzw. aufhängen wollen", so der SPD-Vorsitzende und Fraktionssprecher Jürgen Hildebrandt. „Wie in den vergangenen Jahren, werden wir das dadurch eingesparte Geld für die...

CDU respektiert Adventszeit

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.11.2012

Sobanski: „SPD hält sich nicht an Absprache“

1 Bild

SPD: Kein Wahlkampf zur Weihnachtszeit

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.11.2012

Plakate werden wieder entfernt