Nachrichten - Wedemark

Lokales

Raiffeisen-Markt-Leiterin Dorothee Tauber (links) überreichte Dorothea Diekmann vom Verein Miteinander die Spendenzusage in Höhe von 1.000 Euro. Foto: A. Wiese

Miteinander plant Ausflüge
1.000 Euro Spende vom Raiffeisen-Markt

Mellendorf (awi). Das war ein willkommener warmer Geldregen für Dorothea Diekmann vom Verein Miteinander: Die Vorsitzende des Vereins, der sich um Geflüchtete aus aller Herren Länder, zurzeit aber speziell auch aus der Ukraine, kümmert, nahm von Marktleiterin Dorothee Tauber eine Spende in Höhe von 1.000 Euro entgegen. Die Raiffeisen hatte den Erlös aus der Tombola zu ihrer Wiedereröffnung nach Umbau vor wenigen Wochen noch aufgestockt, so dass diese stolze Summe heraus kam. So ist es eine...

  • Wedemark
  • 26.06.22
Marktleiterin Stefanie Schaffer (rechts) freute sich die Spende übergeben zu dürfen. Foto: sb Lüning

Spende von sb Lüning zum Schulstart
200 Überraschungsbrotdosen

Mellendorf. Bald ist es wieder soweit - viele Kindergartenkinder nehmen Abschied von ihren Erziehern und Spielkameraden und starten mit großer Vorfreude in die Schulzeit. Bei diesem großen Schritt begleitet das sb LÜNING Kaufhaus als Fachhändler für Schreib- und Bastelwaren die Kinder und hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So erhielten einige Kindergärten im Kreis vom sb LÜNING Team Starter-Packs für die angehenden Erstklässler, welche mit kleinen Überraschungen zum Schulstart...

  • Wedemark
  • 26.06.22
Nach der kirchlichen Trauung in der St. Georg-Kirche in Mellendorf schritten Jenny und Michael Balk durch ein Spalier gelber Feuerwehrschläuche. Foto: Privat

Bei Ausbilderlehrgang kennengelernt

Gelbes Schlauchspalier für eine richtige Feuerwehrhochzeit in Mellendorf Mellendorf (awi). Endlich wieder Hochzeit feiern und damit auch für eine engagierte Kameradin Spalier stehen, das hat die Freiwillige Feuerwehr Mellendorf am letzten Wochenende genossen. Denn natürlich ließen es sich die Kameraden nicht nehmen, Löschmeisterin und Truppmann-Ausbilderin Jenny, die jetzt Balk heißt wie ihr Mann Michael, ein Spalier aus Feuerwehrschläuchen zu gestalten. Kennengelernt hat die Feuerwehrfrau...

  • Wedemark
  • 17.06.22
Die Liquidation des MGV Concordia Elze durch die Liquidatonre Udo Bauermeister (von links) und Jürgen Benk ist im 130. Jahr seines Bestehens endgültig abgeschlossen. Das Vereinsvermögen wurde aufgeteilt. Am Freitag nahmen Carsten Kiegeland, Dieter Stein, Kerstin Becker, Dirk Bantelmann, Birgit Gräfenkämper, Gisela Schmeken (davor), Ernst-Heinrich Theilmann und Eike Hemme die Schecks für ihre Vereine entgegen. Foto: A. Wiese

MGV Concordia Elze ist liquidiert

Vermögen des Gesangvereins unter den örtlichen Vereinen aufgeteilt Elze (awi). Des einen Leid, des anderen Freud: Dass an diesem Spruch was dran ist, bewahrheitete sich jetzt in Elze. Bekanntlich hat der Männergesangverein Concordia Elze von 1892 am 11.September 2020 seine Auflösung beschlossen und der Verein wurde vom Amtsgericht Hannover am29. Oktober2020 gelöscht. Abgeschlossen ist die Abwicklung durch die gewählten Liquidatoren Udo Bauermeister und Jürgen Benk aber erst jetzt mit der...

  • Wedemark
  • 17.06.22
Unternehmer Rainer de Groot (von links) zeigt der stellvertretenden Ortsbürgermeisterin Gitta Jansen und Ortsbürgermeisterin Susanne Brakelmann, wo der Defibrillator am Eingang zum Café seinen Platz finden wird. Foto: A. Wiese

Ortsrat bittet um Spenden für „Defi“

De Groot stellt Standort und Strom im Neubau „Neue Höfe“ zur Verfügung Bissendorf (awi). Die ersten drei Minuten sind bei einem Herzstillstand entscheidend. Denn schon nach drei Minuten ohne ausreichend Sauerstoff wird das Gehirn irreparabel geschädigt. Nach zehn Minuten setzt der Hirntod ein. Täglich sterben deutschlandweit fast 300 Menschen am plötzlichen Herzversagen. Ein Defibrillator kann das verhindern. In Resse und Brelingen gibt es bereits öffentlich zugängliche Defibrillatoren, die von...

  • Wedemark
  • 17.06.22
Runde für Runde trabten die Schüler durch den Ort.
4 Bilder

Sponsoren-Lauf der Grundschule Resse

Mehr als 7.000 Euro sind zusammengekommen Resse (r/awi). „Was für ein schöner und bewegender Anblick nach der langen Zeit der Pandemie", freute sich Resse Grundschulleiterin Christina Jarolin. Eine bunte und fröhliche Kindermenge versammelte sich bei herrlichstem Wetter am 31.Mai vor der Grundschule Resse. Alle Kinder und Lehrkräfte waren bereit, beim Sponsorenlauf ihr Bestes zu geben. Das Startsignal wurde durch die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Insa Woldenga gegeben, danach haben...

  • Wedemark
  • 15.06.22

Vereine

Der neue Vorstand des NABU Wedemark: Schriftführerin Britta Stadie (von links), Vorsitzende Ursula Schwertmann, zweiter Vorsitzender Markus Stadie und Kassenwart Detlef Schwermann.

Neuer NABU-Vorstand

Wedemark. Der NABU Wedemark  Wedemark hat bei seiner jüngsten Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Nach dem Rücktritt der beiden Vorsitzenden wurde der Verein seit Mitte Februar satzungsgemäß von einem Interims-Vorstandsteam um Heinz Linne geleitet. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ist mit Ursula Schwertmann eine Frau an die Spitze des Vereins gewählt worden. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Umweltschutzbeauftragte der Gemeinde Wedemark und ihrer weitreichenden...

  • Wedemark
  • 19.06.22
Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:
Hansi Kreuschner (40 Jahre), Birgit Junker (25 Jahre), Ursel Noll (40 Jahre),
Christel Leibner (25 Jahre) und Wolfgang Gogolin (40 Jahre) (in Abwesenheit Eleonore Stünkel, 25 Jahre).

SV Resse verabschiedet neue Satzung

Resse. Bei der Jahreshauptversammlung 2022 des SV Resse begrüßte der Vorsitzende Friedel Ernst die Versammlung und gab einen Überblick über das abgelaufene Geschäftsjahr. Schatzmeister Florian Wostbrock präsentierte einen guten und gesunden Haushalt. Pressewart Dirk Junker erklärte dann kurz die wichtigsten Änderungen einer neuen Vereinssatzung, da es im Vorfeld der JHV schon einen gesonderten Termin mit Fragen und Antworten zu der neuen Satzung gab. Die neue Satzung wurde anschließend...

  • Wedemark
  • 13.06.22
Der Vorstand der REG Wedemark: Dorotea Beer (von links), Nicole Hübler, Raphaela Roeser und die Vorsitzende Christel Dölle.Foto: REG Wedemark

REG-Mitgliederversammlung

Wedemark. Bei der ersten Mitgliederversammlung der Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark seit 2019 standen dementsprechend viele Programmpunkte an. Die erste Vorsitzende Christel Dölle fasste in ihrem Bericht die vergangenen drei Jahre, die besonders von der Corona-Pandemie geprägt waren, zusammen.Der Verein hat im Lockdown für seine Mitglieder Onlinetraining angeboten. Danach folgte Einzeltraining im Freien bis endlich wieder die Hallen geöffnet wurden und Training in kleinen Gruppen...

  • Wedemark
  • 13.06.22
Gruppenbild von der NAJU-Aktion Löwenzahn.
2 Bilder

NAJU-Wedemark: Dem Löwenzahn auf der Spur

Wedemark. Gespannt auf das Löwenzahnthema trafen sich 23 Kinder und das Betreuerteam der Naturschutzjugend am Kreuz des Ostens bei Mellendorf. Auf dem Weg bis zum geplanten Ziel, einer Streuobstwiese, mussten die beiden Gruppen „Löwen und Zähne“ im Wettstreit miteinander Löwenzahnblüten sammeln. Die Bedeutung dieser ersten Aktion sollten die Kinder erst am Ende erfahren. Das Betreuerteam hatte bereits zuvor aufwändige Vorbereitungen auf der Streuobstwiese getroffen, damit das weitere Programm,...

  • Wedemark
  • 13.06.22
Heißer Kaffee für die Pendler am Bahnhof: Das DRK machte damit vielen eine Freude. Foto: DRK Elze-Bennemühlen
2 Bilder

DRK-Aktion zum Weltrotekreuztag vom DRK Elze-Bennemühlen

Elze-Bennemühlen. In diesem Jahr ließ es sich das DRK Elze-Bennemühlen nicht nehmen zum Weltrotekreuztag, nach längerer Coronabedingter Pause, etwas zum Ortsleben dazu zusteuern. Da der Weltrotekreuztag  auf einen Sonntag fiel, machte sich das DRK einen Tag später auf, um am Bahnhof in Bennemühlen Kaffee und Kekse an Pendler zu verteilen. In der Zeit von 05:30 bis 08:30 Uhr. Wurden Bahnfahrende der S-Bahn Linie 4 mit frisch gebrühtem Kaffee empfangen, um den Tag gut zu starten. Die Idee wurde...

  • Wedemark
  • 13.06.22
Tobias Brüning verkörperte für die Landfrauenden Wissenschaftler Dr. Dagobert Dill. Foto: Landfrauenverein Wedemark

Würzig und gesund durchs Jahr

Wedemark. Einen informativen und sehr unterhaltsamen Abend verbrachten die Landfrauen im Gasthaus Knop in Abbensen. Aus Hamburg angereist war die Inhaberin des Gewürzmuseum "Spicy", Viola Vierk, die bereits seit 29 Jahren das Museum leitet. Sie kam in Begleitung des Schauspielers Tobias Brüning, der für diesen Abend in die Rolle des Wissenschaftlers Prof. Dr. Dagobert Dill schlüpfte. Er verstand es auf humorvolle Art, die Wirkung von Gewürzen zu erklären. Für den menschlichen Organismus ist es...

  • Wedemark
  • 13.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Mit diesem Plakat werben die Veranstalter für den Käfigkampf Wrestling Live.

Live-Wrestling in der Hus-de-Groot-Eisarena

Mellendorf. Power of Wrestling, eine der erfolgreichsten Wrestlingligen Europas, beendet die Pause mit dem Liveevent in der hus de groot Eisarena in Mellendorf am 25. Juni. Die Fans können sich auf Topkämpfer freuen und als besonderes Highlight gibt es einen Kampf im Stahlkäfig. Der Österreicher Rockn Rolla trifft auf den Kampfkolos Davies, den viele durch seine TV Auftritte, wie bei Oliver Pochers "Alle auf den Kleinen", kennen. “Die hus de groot Eisarena versprüht immer ein ganz...

  • Wedemark
  • 13.06.22
Hendrik Behnke (links), ehemaliger Spieler der 1. Herren der SG Blau-Gelb Elze und SG-Vorsitzender Dirk Bantelmann. Foto: SG Blau-Gelb Elze

Neuer Trainer für Elzes 1. Herren

Nach dem Ausscheiden von Stefan Royer als Trainer der 1. Fußball-Herrenmannschaftbei der SG Blau-Gelb Elze wurde die Nachfolge zügig geregelt. Ab dem 1. Juli übernimmt Hendrik Behnke als Verantwortlicher das Kreisliga-Team der SG Blau Gelb Elze. „Nach Abwägung aller relevanten Punkte haben wir uns für eine interne Lösung entschieden. Als langjähriger Spieler kennt Hendrik alle Strukturen und Abläufe im Verein. Wir sind überzeugt davon mit ihm den bisherigen Weg erfolgreich weitergehen zu...

  • Wedemark
  • 11.06.22
Kai Benning von Blau Gelb Elze versucht den Ball vom angreifenden Spieler des SC Wedemark zu behaupten. Das Spiel konnte der SC Wedemark 3:0 für sich entscheiden.

Toyota-Cup bei Blau Gelb Elze

Mellendorfer TV holt sich die Trophäe Am vergangenen Sonnabend fand auf der Sportanlage in Elze der Toyota-Cup statt. Erstmals wurde dieses Turnier nicht als Hallenturnier ausgetragen - die Corona-Pandemie zwang den Verein hier zu einer Pause. Die Organisatioren der SG Blau Gelb Elze waren mit dem Verlauf zufrieden und planen nun, dieses Turnier künftig immer als "Outdoor-Veranstaltung" auszutragen. Die teilnehmenden Mannschaften kamen aus den Vereinen Blau Gelb Elze, Mellendorfer TV, SC...

  • Wedemark
  • 11.06.22

Scorpions testen gegen Huskies

Saison beginnt am 4. September Noch sind es mehr als 100 Tage bis zum Start in die nächste Eishockeysaison und die Hannover Scorpions haben ihre Testspiele bereits komplett vereinbart. „Wir freuen uns sehr, dass zur Saisoneröffnung am Sonntag, 4. September, um16 Uhr der EC Kassel Huskies zu uns in die hus de groot EISARENA kommt“, so Coach Kevin Gaudet, der sich schon auf die Begegnung gegen das DEL 2 Team freut. Weitere Tests finden gegen die Crocodiles Hamburg statt. In der hus de groot...

  • Wedemark
  • 08.06.22
Stolz präsentieren die Hobbits ihre beim Vorführwettbewerb errungenen Schleifen. Foto: Privat

Erfolg für Hobbits

Vorführwettbwerb des Bezirkes Kürzlich startete der diesjährige Vorführwettbewerb des Bezirkes Lüneburg des Ponyverbandes Hannover in Burgdorf im Rahmen des Pferdemarktes. In diesem Jahr haben sich auch einige Starter aus Südhannover-Braunschweig extra auf den Weg nach Burgdorf gemacht. Es geht bei diesem Wettbewerb darum, sein Pony optimal dem Zuchtrichter vorzustellen. Dazu gehört schon zu Hause das Waschen des Ponys und Putzen der Trense, auch der Teilnehmer soll natürlich in sauberer...

  • Wedemark
  • 08.06.22
Die Teilnehmer am Wettbewerb „Jung trifft älter" auf dem Fußballplatz des SCW. Foto: SCW

„Jung trifft älter“

Besonderes Derby bei den D-Junioren der JSG Am Dienstag letzter Wochekam es in Brelingen zu einem ganz besonderen Derby zwischen den D-Junioren der JSG W./Brelingen/Resse II und der JSG Elze/Mellendorf II. Die beiden Jugendtreffs der Gemeinde Wedemark in Brelingen und Negenborn haben die Aktion „Jung trifft älter" initiiert. Diesmal auf dem Programm die Einladung zum Fußballspiel in Brelingen. Eine Betreuung der Senioren gab es durch die Besucher der Jugendtreffs und Jugendpfleger Andy Holz....

  • Wedemark
  • 08.06.22

kurz gemeldet

Auf ein Wort
1000 Jugendliche - drei Minuten Stille

1000 Jugendliche – 3 Minuten Stille. Wir sind beim Landesjugendcamp in Verden. Die Landeskirche Hannover lud ein. Es ist Freitagabend und gerade wurde noch abgefeiert zu Die Ärzte und Peter Fox, zu Udo Jürgens und Mickie Krause - entweder in der Herden-Karaoke oder den Silent-Diskos in den Regionszelten (‚Sprengelzelten’ im Kirchendeutsch). Um 24 Uhr aber kommen alle, die vom langen Tag noch nicht müde in den Schlafzelten liegen, zur Taizé-Andacht im ganz großen Zelt zusammen. Wir singen die...

  • Wedemark
  • 26.06.22
Neues Angebot des Familienzentrums: Freiraum.

„Der freundliche Umgang mit mir selbst“
FreiRaum

Mellendorf. Das ev. Familienzentrum in der Wedemark emilie hat ein neues Gruppenangebot. Wir wollen die Möglichkeit bieten, durch die Begegnung und den Erfahrungsaustausch innerhalb einer Gruppe neue Perspektiven hinsichtlich der eigenen Selbstfürsorge im Alltag zu gewinnen. Die Gruppengespräche werden von Kathrin Linde, systemische Therapeutin und Familientherapeutin (DGSF), begleitet. Die aktuellen Herausforderungen machen einen „freundlichen Umgang mit sich selbst“ und den eigenen...

  • Wedemark
  • 22.06.22
Der Titel dieses Bildes lautet Madonna.
2 Bilder

Ausstellung bei imago

Bissendorf. Die Bremer Künstlerin Silke Mohrhoff präsentiert ihre besonderen figürlichen Kleinplastiken im imago Kunstverein in Bissendorf. Die Arbeiten der Bildhauerin polarisieren, manche Menschen sind erschrocken und abgestoßen, wenn sie die skurrilen Wesen kennenlernen, andere wiederum sind positiv berührt und bewegt von den kleinen Tieren, Menschen und Phantasiegestalten. Oft sind die Dargestellten versehrt, es fehlen Gliedmaßen, Haut ist abgeschürft. Aber auch durch andere...

  • Wedemark
  • 17.06.22
Noam Bar bringt mit ihrer Band einen Mix aus Soul, Pop und Hiphop.

Konzert von Noam Bar

Brelingen. Das nächste Konzert zur Blauen Stunde hat ́s in sich: Soul, Pop und HipHop erklingen am 15. Juli ab 20.06 in Brelingen „Unterm Schauer". Noam Bar begeistert dann mit ihrer Band das Publikum.Sie bezeichnet ihre Musik selbst als „angry woman music“. Ein wenig erinnert Noam Bars Stimme an die von Erykah Badu und auch an Amy Winehouse. Mit ihrer Band, die einen eigenständigen Mix aus Soul, Pop und HipHop zelebriert, stand sie 2019 vor dem großen internationalen Durchbruch – bis Corona...

  • Wedemark
  • 17.06.22

Gesprächskreis

Bissendorf. Der Gesprächskreis pflegende Angehörige trifft sich am Dienstag, 28. Juni, um 19 Uhr im Bürgerhaus Bissendorf. In offenen Gesprächen versuchen sich die Teilnehmer sich gegenseitig auszutauschen und zu stärken. Partner wo keine Betreuung möglich ist können mitgebracht werden. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

  • Wedemark
  • 17.06.22

Versammlung der SG Bissendorf

Bissendorf. Die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Bissendorf findet am Freitag, 1. Juli, ab 19.30 Uhr im Schützenhaus statt.Auf der Tagesordnung stehen neben den üblichen Regularien Neuwahlen der zweiten  Funktionsträger wie zweiter Vorsitzender, dritter Vorsitzender, Schießwart, Kassenwart, Damenleitung,Schriftführer, Pressewart, Jugendwart, Beschluss und Auftragserteilung für dieDachsanierung, Ehrungen und Auszeichnungen der Vereinsmeister und Verschiedenes.

  • Wedemark
  • 17.06.22

Aus der Region

Stefan Haack, Carola Krausnick, Marktleiter Niklas Reyer (REWE), Henning Mettler und Angelina Markus im Einsatz bei der „Aktion Freude schenken" am Standort Langenhagen. Foto: Innerwheel Club
3 Bilder

Spendenbereitschaft für Tafel überwältigend

Inner Wheel und Rotary Langenhagen/Wedemark sagen Danke Langenhagen/Wedemark (awi/r). Am Abend sind die Teams von Inner Wheel, Rotary und und deren Jugendorganisation Rotaract, die sich im „Schichtdienst" an den drei Standorten Edeka Lüders in Elze und Wennebostel und REWE Jodlovic sowie Netto und DM in Langenhagen abgewechselt haben, zwar erschöpft, aber auch richtig glücklich. Das Lächeln allein auf dem Gesicht von Inner Wheel-Präsidentin bei der Übergabe der letzten voll gepackten Kartons...

  • Wedemark
  • 24.05.22
Walt Kracht und sein Orchester feiern ihr 55-jähriges Bühnenjubiläum.

55 Jahre auf der Bühne

Freikarten für Walt Kracht und Orchester Region. Am  Sonntag, 29. Mai, um 16 Uhr gastiert „Walt Kracht & His Orchestra mit neuem Programm unter dem Motto „Swing ,Hits & Evergreens“ im Cavallo“,Königliche Reithalle, „Dragonerstr.34, in Hannover. Zum 55-jährigen Bühnenjubiläum präsentiert Kracht ein facettenreiches Programm mit moderner, internationaler Tanz-und Unterhaltungsmusik im Big Band Sound. In diesem Jahr nimmt das Orchester sein Publikum mit auf die musikalische Reise mit Melodien...

  • Wedemark
  • 11.05.22

Schamber begrüßt Mittelerhöhungen für das THW

Wedemark. Kürzlich  hat die neue Bundesregierung ihren Entwurf für den Bundeshaushalt 2022 auf den Weg gebracht. Darin enthalten ist nicht nur die Fortschreibung der außerordentlichen Mittelerhöhungen für das Technische Hilfswerk (THW) der letzten Jahre, sondern auch eine zusätzliche Erhöhung des Etats. Aus Sicht der SPD-Bundestagsabgeordneten Rebecca Schamber ein richtiger Schritt: „Das ist ein starkes Signal, das die Bedeutung des THW deutlich macht", betont sie. Mit einem erneuten Aufwuchs...

  • Wedemark
  • 21.04.22

Neubauförderung startet

Energieeffiziente Gebäude im Fokus Heidekreis. Nachdem im Januar die Anträge für die Bundesförderung für effiziente Gebäude durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gestoppt worden sind, teilte das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz nun mit, dass erneut Anträge zur Neubauförderung gestellt werden können. Der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil zeigt sich erfreut über den erneuten Start der Neubauförderung und betont, dass der Heidekreis und der Landkreis Rotenburg von der...

  • Wedemark
  • 19.04.22
Sebastian Zinke ist von dem Projekt Neubau des Heidekreisklinikums überzeugt. Foto: Büro Zinke

Zinke ist begeistert

Statement zur baufachlichen Förderantragsunterlage Heidekreis. In seinem Statement zur baufachlichen Förderantragsunterlage für das Gesamtklinikum im Heidekreis betont der SPD-Landtagsabgeordnete: „Ich bin begeistert von dem, was die Architekten, die Mannschaft des Klinikums, unser Projektsteuerer und das Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL) aus dem Ergebnis des Architektenwettbewerbs gemacht haben! Die professionellen Planungen sind so weit, dass wir quasi morgen...

  • Wedemark
  • 25.01.22

Hoppenstedt gewählt

CDU-Abgeordneter Parlamentarischer Geschäftsführer Wedemark/Langenhgagen. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat auf ihrer Fraktionssitzung am Montag, den 14.12.2021, ihre Führungsmannschaft neu gewählt. Neben dem Fraktionsvorsitzen-den Ralph Brinkhaus und dem CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt gehö-ren dem Geschäftsführenden Vorstand die Parlamentarischen Geschäftsführer, die stellvertretenden Vorsitzenden und die Justiziare an. Der Burgwedeler CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hendrik...

  • Wedemark
  • 16.12.21

Ratgeber

In die Schultute gehört ein Mix aus gesunden Snacks und kleinen Überraschungen. Foto: „Michael Schwarz  - stock.adobe.com/Nestlé Ernährungsstudio“

Abwechslung für die Schultüte

Jedes Jahr im Sommer steht vielen Kindern in Deutschland ein großer Tag bevor – die Einschulung. Höchste Zeit, sich über den Inhalt der Schultüte Gedanken zu machen. Denn die gehört zum Schulstart einfach dazu und hat in Deutschland eine lange Tradition. „Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts begannen Eltern, vor allem in Sachsen und Thüringen, ihren Kindern den ersten Schultag mit prallgefüllten, spitzen Tüten zu versüßen. Allerdings war das zunächst nur in größeren Städten und innerhalb...

  • Wedemark
  • 20.08.20
Mit der Einnahme von Globuli wird in der klassischen Homöopathie ein Reiz gesetzt und der Körper soll darauf reagieren. Foto: E. Rodenbostel

Ganzheitliche Sicht auf den Körper

Homöopathie zur Unterstützung der Lebenskraft Die kleinen Globuli werden gern genommen. Wichtig ist, die richtige Potenz und die richtige Dosierung zu kennen. Dies kann man selbst lernen, sich anlesen oder sich durch erfahrene Homöopathen beraten lassen. Einfach nur das Mittel nehmen, was meinem Nachbarn geholfen hat, geht in diesem Fall meistens nicht. Bei den Dosierungen kommt es auf die aktuelle persönliche Krankengeschichte an. Ist der Fall akut oder chronisch, wie fühle ich mich von der...

  • Wedemark
  • 20.03.19

Pflege – das ändert sich 2019

Verbesserungen vor allem für die Pflegekräfte Bonn. Das Jahr startet mit zahlreichen Änderungen im Pflegesektor. Der BIVA-Pflegeschutzbund hat die wichtigsten davon zusammengetragen. Die Reformen der Regierung bringen den Pflegebetroffenen einige Vorteile, doch besonders profitieren von den Neuerungen die Pflegekräfte. Ab Januar steigt der Beitrag für die Pflegeversicherung um 0,5 Punkte auf 3,05 Prozent, für Kinderlose sogar auf 3,3 Prozent. Zu den Gründen für die Erhöhung gehört die steigende...

  • Wedemark
  • 23.01.19
Das Singen von Mantren beruhigt und entspannt. Foto: E. Rodenbostel

Abtauchen in Ruhe für sich selbst

Frieden und Ausgeglichenheit erreichen – Mantren singen Ein Teilbereich des „Bhakti-Yoga“ ist das Singen von Mantren. Sie werden oft in Sanskrit, einer alten indischen Sprache gesungen. Es ist die traditionelle Sprache vieler buddhistischer und hinduistischer Mantren, die seit tausenden von Jahren gesungen werden. Heilige oder heilsame Klänge und Silben. Heute gibt es aber auch Gesänge in deutscher Sprache, die als Mantra gesungen werden können. Das Wort Mantra wörtlich übersetzt heißt: „Das...

  • Wedemark
  • 23.01.19
Ein Speicher für eine Photovoltaik-Anlage ist für einen durchschnittlichen Haushalt nur etwa so groß wie eine Kiste Mineralwasser.

Toller Sommer war gut für die Stromproduktion

Photovoltaikanlagen auf den Dächern haben viel Strom erzeugt Wedemark. Die Urlaubszeit neigt sich dem Ende zu. Viele werden sagen: Endlich mal wieder ein richtig toller Sommer. Andere freuen sich jetzt auf kühlere Tage. Für die einen perfektes Badewetter, für die anderen schweißtreibende Arbeitstage – etwas Gutes haben diese langen Sommertage auf jeden Fall: die Photovoltaikanlagen auf den Dächern in der Gemeinde Wedemark haben viel Strom erzeugt. Aber was passiert eigentlich mit dem ganzen...

  • Wedemark
  • 12.09.18
Das Volkswagen KraftWerk präsentiert sich als Veranstaltungsort der 15. Movimentos Festwochen in Wolfsburg als eindrucksvolle Kulisse. Foto: B. Stache
4 Bilder

Movimentos 2017 spektakulär eröffnet

Ballet Preljocaj feiert Deutschlandpremiere im Volkswagen KraftWerk Wolfsburg Wolfsburg (st). Das war ein gelungener Auftakt zu den 15. Movimentos Festwochen der Autostadt in Wolfsburg. Mit seinem neuen Stück „La Fresque“ feierte der französische Choreograf Angelin Preljocaj Deutschlandpremiere. Die zehn Tänzerinnen und Tänzer des Ballet Preljocaj zeigten im Volkswagen KraftWerk eine eindrucksvolle Aufführung aus einer Mischung von klassischem Ballett und modernem Tanz. Die 80-minütige...

  • Wedemark
  • 24.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.