Der aha-Planer 2012 ist da

Umweltfreundliche Abfallentsorgung auf einen Blick

Region. Der neue aha-Planer ist da – auf 40 Seiten macht die Abfallwirtschaft Region Hannover deutlich, was sie unter Kundennähe versteht. Übersichtlich zusammengefasst finden sich sämtliche Informationen rund um umweltfreundliche Entsorgung und den kompetenten aha-Service. Der aha-Planer 2012 hat eine Auflage von 640.000 Exemplaren und wird im Dezember an alle Haushalte in der Region verschickt. Bis zum Jahreswechsel sollte jeder Bürger seinen Planer im Briefkasten haben. Wer leer ausgegangen ist, kann über das kostenfreie aha-Servicetelefon 0800-999 11 99 ein Exemplar anfordern. Im praktischen DIN A5-Format liefert der aha-Planer Informationen rund um das Thema Entsorgung. Ob Sperrmüll, Altpapier, Verkaufsverpackungen oder Elektro-Schrott – er weist den Weg zur richtigen Abfallentsorgung. Im aha-Planer sind auch die Abfuhrtermine für Wertstoffsäcke übersichtlich zusammengefasst. Ist der aha-Planer mal nicht zur Hand, kann er unter www.aha-region.de auch virtuell durchgeblättert werden. Im aha-Planer erfährt der Kunde, wann Wertstoffhöfe und Deponien geöffnet sind. Ebenfalls im Blatt: die Termine des aha-Umweltmobils, der beliebten Kompostmärkte, die Adressen der landwirtschaftlichen Grüngut-Annahmestellen sowie der aha-Betriebsstätten und die aktuelle Gebührenübersicht für 2012. Laut einer aktuellen Emnid-Studie hat sich die 40-seitige Informationsbroschüre für Hannovers Bürger zur Informationsquelle Nr. 1 zum Thema Abfallentsorgung entwickelt.