Edelsteintage in Hannover

Liebhaber schöner Steine und besonderer Schmuckstücke kommen bei den Edelsteintagen voll auf ihre Kosten.

Glashalle des HCC wird zur Schatzkammer

Hannover. Eine spektakuläre Vielfalt an Edelsteinen, Schmuck, Mineralien, Fossilien und Heilsteinen erwartet die Besucher am 22. und 23. Februar bei den Edelsteintagen im Hannover Congress Centrum. Mehr als 60 Aussteller aus dem In- und Ausland bieten in der Glashalle ihre "Schätze der Erde" zum Kauf an und informieren auch gerne über Herfkunft,
Beschaffenheit und im Falle der Heilsteine auch über Wirkungsweisen.
Das Angebot an edlen Steinen -roh und geschliffen, seltenen Mineralien aus aller Welt, glitzernde Kristalle, prächtige Steinstufen, Fossilien, sowie Heilsteinen für den Esoterik-
Bereichist beträchtlich. Aber auch Liebhaber edler Schmuckstücke kommen voll auf ihre Kosten: Die Palette an handgefertigten und kostbaren Schmuck in Gold oder Silber,
Edelsteinketten und Perlen in allen Variationen lassen keine Wünsche offen.
Zusätzlich wird auf den Edelsteintagen Hannover Edelstein-Bohren und ein kostenloser Bestimmungsservice für Edelsteine angeboten, wo Besucher ihre vor Ort gekauften
oder mitgebrachten Schätze vom Gemmologen auf Echtheit prüfen lassen können.
Die Glashalle ist Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet sieben Euro. Mehr Infos auch unter www.edelsteintage-hannover.de.