Erste Hilfe für Kinder

Noch freie Plätze bei Fachkräfte-Kursus

Gailhof. Ein Sturz von einem Klettergerüst, Überanstrengung beim Toben, Schnittwunden durch Muscheln oder Scherben im Sand: Unfälle oder Verletzungen können bei Jugendfreizeiten oder Veranstaltung mit Kindern und Jugendlichen immer wieder mal passieren. Was ist zu tun bei Atem- oder Herzstillstand, bei starker Blutung oder bei einem Knochenbruch? Wie verhalte ich mich richtig, wenn ein Kind einen Schock oder einen Hitzschlag erleidet? Antworten auf diese und andere Fragen gibt am Dienstag, 29. Juli, ein Kurs des Teams Jugendarbeit der Region Hannover. An einem Tag, von 9 Uhr bis 16.30 Uhr, werden kurz und knapp Kenntnisse in Erster Hilfe für Kinder und Jugendliche aufgefrischt. Das Angebot richtet sich an Fachkräfte und Ehrenamtliche, die in der Jugendarbeit tätig sind. Der Kurs findet im Jugend-, Gäste- und Seminarhaus der Region Hannover in Wedemark-Gailhof, Am Jugendheim 7, statt. Die Teilnahmekosten betragen 35 Euro pro Person, inklusive Mittagessen. Anmeldung und weitere Information unter Telefon (05130) 37663-36, per E-Mail an: cornelia.gronau@region-hannover.de oder unter www.team-jugendarbeit.de.