Hannover 96-Presseservice: Tickets für Europa League: Vorverkauf für Spiel in Lüttich

Hannover (ots). Ab Mittwoch, 29.02.2012, sind die Reisen zum Auswärtsspiel in der UEFA Europa League gegen Standard Lüttich (Donnerstag, 08 März, 21.05 Uhr) verfügbar.
Für das Auswärtsspiel bei Standard Lüttich wird es keine Karten im freien Verkauf geben.
Seitens der UEFA ist diese Begegnung zu einem Hochsicherheitsspiel erklärt worden. Der Bürgermeister der Stadt Lüttich hat entschieden, dass für 96-Fans die gleichen Bedingungen wie beim Gruppenspiel Ende November 2011 gelten. Die Karten für den Gästebereich in Lüttich werden ausschließlich über eine organisierte Anreise per Bus (EUR
105,00) oder Flugzeug (EUR 296,00) vergeben. Die Angebote werden ab Mittwoch, 29. Februar 2012 über das 96 Reisebüro in der Nordmannpassage und unsere Fan-Dachorganisation Rote Kurve veröffentlicht. Darüber hinaus rät Hannover 96 aus Sicherheitsgründen dringend von Individualanreisen zu diesem Spiel ab. In Lüttich stehen Hannover 96, wie immer bei internationalen Spielen, fünf Prozent des Gesamtkontingents zur Verfügung - dies sind für den 08. März rund 1.400 Tickets.
"Wir empfinden dies abermals als sehr harte Entscheidung der Stadt Lüttich, die Individualreisen und das Betreten der Stadt vor 19:30 Uhr untersagt. Brügge hat sich vor einer Woche als toller, sympathischer Gastgeber gezeigt - das werden die 96-Fans immer in guter Erinnerung behalten" erklärt 96-Stadionchef Thorsten Meier.
"Hannover 96 appelliert an die eigenen Anhänger, diese Entscheidung zu akzeptieren, in Lüttich den Rahmen für ein friedliches Spiel zu schaffen und die Mannschaft stimmungsvoll zu unterstützen."