Hannover 96-Presseservice: Verfahren gegen Slomka eingestellt

Hannover (ots) - Wegen Geringfügigkeit hat der Deutsche Fußball-Bund das eingeleitete Verfahren gegen unseren Cheftrainer Mirko Slomka heute eingestellt. Der DFB-Kontrollausschuss sieht mit Zustimmung des DFB-Sportgerichts keinen Anlass, weitere Ermittlungen zu führen bzw. eine Sanktion auszusprechen. Mirko Slomka war im Bundesliga-Auswärtsspiel am Sonntag beim 1. FC Nürnberg (2:2) in der 65. Minute aus dem Innenraum verwiesen worden.