Hannover Helau! Grüner Regionsverband begrüßt sein 1111. Mitglied

Region. Im August des vergangenen Jahres kürte der Grüne Regionsverband Hannover sein 1.000. Mitglied. Nun, pünktlich zum Rosenmontag kann das 1.111. Mitglied begrüßt werden. Eleni Kyriazaki aus Hannover-Linden gab am vergangenen Freitag ihren Mitgliedsantrag bei den hannoverschen Grünen ab. Die 37-jährige Griechin ist Mitglied im Integrationsbeirat Linden-Limmer. Dies bewog sie dazu, sich in Zukunft auch politisch in Hannover zu betätigen.
"Der Kontakt zu den Grünen kam bei einem Seminar im Rathaus mit Ingrid Lange zustande. Sie hat mich überzeugt, dass es sich lohnt, sich bei den Grünen zu engagieren", erklärt Eleni Kyriazaki.
"Wir freuen uns über die vielen neuen Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die
in den letzten Monaten zu uns gestoßen sind", sagt Brigitte Deyda,
Vorsitzende des Regionsverbands, "gerade die vielen Neumitglieder mit
Migrationshintergrund bestätigen uns in unserem Einsatz für mehr Vielfallt."
Christian Gailus, Vorsitzender des Regionsverbands ergänzt: "Jetzt ist der
richtige Zeitpunkt zum Eintritt. Wenn in den kommenden Wochen über die
Programme und die Listen zur Kommunalwahl abgestimmt wird, kann man direkt mitreden."
Am kommenden Samstag, 12. März, wird das 1.111. Mitglied bei der
Mitgliederversammlung des Regionsverbands geehrt. Als Dankeschön gibt es ein Bio-Abendessen für zwei Personen und eine Einladung zu einer politischen
Bildungsfahrt nach Berlin.