Hoppenstedt gewählt

CDU-Abgeordneter Parlamentarischer Geschäftsführer

Wedemark/Langenhgagen. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat auf ihrer Fraktionssitzung am Montag, den 14.12.2021, ihre Führungsmannschaft neu gewählt. Neben dem Fraktionsvorsitzen-den Ralph Brinkhaus und dem CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt gehö-ren dem Geschäftsführenden Vorstand die Parlamentarischen Geschäftsführer, die stellvertretenden Vorsitzenden und die Justiziare an. Der Burgwedeler CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hendrik Hoppenstedt wurde zum Parlamentarischen Geschäftsführer gewählt. In dieser Funktion wird er künftig unter anderem für die Bund-Länder-Koordinierung und das parlamentarische Fragewesen zuständig sein. „Ich bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen meiner Kolleginnen und Kollegen und freue mich auf die Arbeit in der Fraktionsspitze. Beide Bereiche sind für die Oppositionsarbeit von zentraler Bedeutung. Gerade der Kontakt zu den unionsgeführten Bundeslän-dern ist jetzt besonders wichtig, weil die Gesetze der Ampel-Koalition in aller Regel eine Mehrheit im Bundesrat brauchen“, sagte Hoppenstedt. Der Abgeordnete ist ordentliches Mitglied seiner Fraktion im Ältestenrat sowie im Vermittlungsausschuss und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, im Ausschuss für Inneres und Heimat und im Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung.