Jungenaktionscamp 2011 – Anmeldungen ab jetzt möglich

Region. Vom 17. bis zum 19. Juni bietet der Fachdienst Kinder und Jugend in Zusammenarbeit mit weiteren Jugendfreizeiteinrichtungen der Region Hannover eine Wochenendfreizeit für Jungen im Alter von zehn bis 13 Jahren an. Jungen aus der gesamten Region Hannover wird ein gemeinsames Wochenende in der Natur mit viel Spaß und tollen Abenteuern geboten. Neben Zelten, Spielen, Grillen und einer Nachtwanderung wird Klettern und Geocaching zum Programm gehören. Das diesjährige Jungenaktionscamp findet auf dem Außengelände der Jugendbegegnungsstätte Naturfreundehaus Lauenstein statt. Die Betreuung der Jungen übernehmen Sozialarbeiter aus den Jugendeinrichtungen der Region Hannover.
Die Kosten für das Wochenende betragen 30 Euro pro Teilnehmer. Hierin sind alle Kosten für Hin- und Rückfahrt, Übernachtung, Verpflegung und Teilnahme an den Aktionen enthalten. Anmeldungen sind ab sofort beim Fachdienst Kinder und Jugend im Haus der Jugend möglich.
Weitere Fragen beantwortet Martin Bigalke, Fachdienst Kinder und Jugend – Jugendschutz, Haus der Jugend, Langenforther Platz 1, Telefon: (05 11) 72 53 55 94, m.bigalke@KiJu-langenhagen.de.