Kinder- und Jugendfreizeit in den Himmelfahrtsferien (2. bis 4. Juni 2011) Abenteuerferien im größten Indoor-Regenwald der Welt

Region. Spaß am Strand und im tropischen Urwald / Erlebnisbad mit 25 Meter hohem Rutschenturm / Tobewelt / Zelten im Tipi. Das Jugendferienwerk Hannover hat noch Plätze frei für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 14, die am verlängerten Himmelfahrtswochenende (2. bis 4. Juni
2011) mit einem erfahrenen Betreuerteam auf Abenteuerurlaub gehen wollen. Ziel der Freizeit ist die einmalige Erlebniswelt des „Tropical Island“ im
Brandenburgischem Brand/Krausnick: In einer ehemaligen Luftschiffhalle bietet der Freizeitpark den größten Indoor-Regenwald der Welt mit Strand und zahlreichen tropischen Pflanzen, mehreren Pools, einem 25 Meter hohen Wasserrutschen-Turm, einer Kinderspiel- und -tobewelt und vielem mehr (s. www.tropical-islands.de). Los geht es am Donnerstag (2. Juni), zurück am Samstag (4. Juni). Die Gruppe übernachtet in Tipis auf dem „Tropical Island Campingplatz“. Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn. Die Kosten für den Urwald-Ausflug betragen 120 Euro pro Person. Wer mitfahren möchte, muss mindestens das Jugendschwimmabzeichen in Bronze (Freischwimmer) haben und sich schnell entscheiden.
Anmeldung und Informationen: Sergej Gohrbandt, Telefon (05 11) 89 86 26 01, mobil (01 75) 2 21 19 39 (täglich ab 13 Uhr erreichbar), mail@jfw-hannover.de.