Livestream statt Livekonzert

Das Weihnachtskonzert von Walt Kracht kommt dieses Jahr aus dem Tonstudio und wird live im Internet übertragen. (Foto: Foto: Privat)

A happy christmas mit Walt Kracht and his orchestra

Region. Walt Kracht and his orchestra führen ihr Weihnachtskonzert diesmal nicht in der Bothfelder Kirche auf, sonder kommen per Livestream zu ihren Fans nach Hause ins Wohnzimmer, und zwar am Sonntag, 13. Dezember, um 15 und 18 Uhr aus dem Tonstudio Tessmar in Hannover. .Die Livemusik unter dem Motto: „A Happy Christmas“ dauert etwa 75 Minuten.Walt Kracht und seine Musiker würden sich freuen, wenn ihre treuen Fans velleicht mit einem netten Getränk und weihnachtlichen Flair die Big-Band-Klänge genießen würden.
Als Gesangsolist wirkt Viktor Visotsky mit. Das Konzert wird per Video-Direktübertragung ins Internet gestellt. Man kann sich ins Internet einwählen und das Studiokonzert live hören und sehen über den Link: http://www.tonstudio-tessmar.de/livestream. Da keine Eintrittskarten verkauft werden können, wäre ein Spende für die Musiker zu Weihnachten
nett, denn seit acht  Monaten wurden alle Konzerte wegen Corona abgesagt. Spenden können überwiesen werdenüber Paypal oder IBAN DE 55 25190001 0728 223000 BIC VOHADE 2H.