Pferd & Jagd 2010 sattelt auf

Wann? 02.12.2010 bis 05.12.2010

Wo? Messegelände, Hannover DEauf Karte anzeigen
Einkaufserlebnis auf der Pferd und Jagd
Hannover: Messegelände |

ECHO verlost 15 x 2 Karten für Europas größte Ausstellung für Reiten, Jagen, Angeln

Hannover. Mitten im Pferdeland Niedersachsen präsentiert sich vom 2. bis 5. Dezember 2010 auf dem Messegelände in Hannover ein Pferde-Event der Extraklasse – die Pferd & Jagd, Europas größte Ausstellung für Reiten, Jagen, Angeln. In diesem Jahr wird die Pferd & Jagd 30 Jahre – und begeistert wie eh und je mit Qualität und Vielfalt. Die ganze Welt der Pferde trifft sich in den Hallen 21, 22, 23 plus Show-Arena (Halle 25). 1000 Pferde, 400 Fachaussteller und Top-Stars wie Jean-Francois Pignon, Manolo Oliva, Richard Hinrichs oder Michael Freund sorgen wieder dafür, dass die beliebte Pferdefachmesse zum absoluten Szene-Treffpunkt und Einkaufs-Event des Jahres avanciert. Hier werden Neuheiten, Trends und Top-Produkte der beliebtesten Reitweisen und Pferderassen geboten. Ob Cowboy, Gangpferdefreund, Barockreiter, Voltigierer, Fahrer oder klassischer Pferdesportler der Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit – jeder findet sowohl „seinen“ Spezialbereich als auch die komplette Palette in Sachen Pferdesportzubehör. Und wer es ganz edel mag, kann im Country-Bereich (Halle 24) wieder Exklusives und Schönes entdecken.

Erst die Steckenpferde, jetzt der Mega-Sprung: Nach dem grandiosen Erfolg der Steckenpferd-Aktion im letzten Jahr mit Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde, gibt es am Samstag (4. Dezember 2010) auf der Pferd & Jagd einen neuen spektakulären Weltrekord-Versuch. Wer sportlich und verrückt genug ist, ein Parcourshindernis von 1,78 Meter Höhe ohne Pferd zu überspringen, kann sich für den Weltrekordversuch anmelden. Als Herausforderer tritt die Nummer Eins der Weltrangliste (WR 1,76 Meter) im „Horse Men Jump“, Evan Leuret (23) aus Brasilien an. Anmeldungen und Infos unter www.pferd-und-jagd-messe.de.
Der große Anteil an Show und praxisnahem Infotainment macht auch in diesem Jahr das Erfolgsgeheimnis der Pferd & Jagd aus. Pferde in Aktion plus Fachwissen gibt es in Experten-Lehrstunden im Aktionszirkel, zum Beispiel mit dem spanischen Working-Equitation Nationaltrainer Manolo Oliva, Barockpferdepapst Richard Hinrichs, dem Parelli Instruktoren Team mit Natural Horsemanship und Nathalie Penquitt mit ihrer Pferdeschule. Eckart Meyners, Bewegungs-Experte an der Universität Lüneburg, gibt wertvolle Tipps für den richtigen Sitz auf dem Pferd und stellt seinen revolutionären Balimo-Stuhl vor, der nicht nur Reiter in die richtige Balance bringt. Erstmals auf der Pferd & Jagd zu Gast ist die Schweizer Ross-Fechterin Julia Thut, die historische Schwertkampfkunst im Sattel vorstellt.
Im Pferdegesundheitszentrum mit Vorführzirkel Equo Vadis bieten Karin Kattwinkel und ihr Team unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ ein kompaktes Themenpaket für Pferdebesitzer an. In der Sonderschau „Bewegende Pferdehaltung im HIT-Aktivstall“ geht es um die moderne artgerechte Pferdehaltung und -fütterung. Im Hufdorf lassen die Hufschmiede die Funken fliegen und im Islandpferdedorf erfährt der Besucher alles über das Reitgefühl in der Spezialgangart Tölt. In der Western-City gibt`s neben Live-Musik natürlich auch das passende Zubehör von A bis Z. Stefan Krawczyk lädt in der Show-Arena (Halle 25) vom berühmten Roten Sofa zu einer Reise durch die Pferdewelt mit wechselnden Schaubildern und spannenden Wettkämpfen ein. Das Non-Stop-Tagesprogramm bietet mit dem Barock-Show-Cup, Western-Reining-Messe-Cup sowie Dressur-, Spring- Voltigier- und Vielseitigkeitsprüfungen bis zur Kl. M und S noch jede Menge weitere Höhepunkte. „Mama, ich will ein Pferd!“ Alle Infos zu diesem hoch im Kurs stehenden Kinder-Weihnachtswunsch sowie auch entsprechende Vierbeiner zum Probe-Knuddeln gibt`s natürlich im großen Kids-Bereich mit Kindermanege (Halle 23). Hier sind Action, Spaß und Ponys angesagt. Pullman City/Harz errichtet ein kleines Indianerdorf und bietet viele Aktionen wie Kinderschminken, Perlenketten basteln, Goldwaschen, Line-Dance Kurs u.v.m. Außerdem sorgen Streichelzoo, Mitmachzirkus, Steckenpferd-Springwettbewerb, Kids-Ralley und ein Eltern-Café für gute Laune. Der Pferdesportverband Hannover engagiert sich in Sachen „Kinder aufs Pferd“ und weiß, welcher Reit- oder Voltigierverein in der Nähe die passenden Angebote für junge Pferdefans hat. Am Super-Familien-Sonntag gibt es das familienfreundliche Messe-Ticket. Neu ist in diesem Jahr der Berufsinfotag (2.12.) auf der Pferd & Jagd! Der „Tag der grünen Berufe“ richtet sich an junge Menschen, Eltern sowie Interessierte, die sich ausführlich über Berufe mit oder rund um den Partner Pferd schlau machen möchten. Hierzu präsentieren sich mehr als zehn Unternehmen, Universitäten, Verbände, Institutionen und Verlage, darunter auch die Landwirtschaftskammer Niedersachsen und die Agentur für Arbeit. Grüne Berufe haben Zukunft. Hierzu zählen neben den Pferdewirten noch zahlreiche Berufsgruppen wie Hufschmied, Sattler, Pferde-Physiotherapeut u.v.m.. Die Experten beraten über Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Ausbildungsinhalte und Berufschancen. Auch wird es Informationen zu Praktikumsplätzen und freien Ausbildungsplätzen geben. Im Dog Action Bereich mit großer Showfläche wird beim Casting zur Superpfote 2011 wieder der talentierteste und witzigste Hund gesucht. Hundesport wie Agility, Obidience und Flyball sowie Choreographie –Tipps fürs Dogdancing gibt`s zum Ausprobieren. Außerdem entführt der Welt- und Europameister im Schlittenhunderennen, Uwe Radant, interessierte Hundefans in die Welt des Zughundesports.
Zur 30. Pferd & Jagd versprechen die Superstars der „Nacht der Pferde“ ein emotionales Feuerwerk. Mit dabei sind u.a. der König der Freiheitsdressur, Jean-Francois Pignon, das Niedersächsische Landgestüt Celle, Schäferin Anne Krüger, Doma Vaquera-Meister Manolo Oliva aus Andalusien und die rasanten Thunderguys aus Belgien.
Das ECHO verlost für seine Leser 15 x 2 Eintrittskarten für die Messe Pferd & Jagd. Einfach eine Postkarte an die EXTRA Verlagsgesellschaft, Burgwedeler Str. 5, 30900 Wedemark, oder ein Fax an die Nummer (0 51 30) 9 76 93 46 schicken. Stichwort Messe Pferd & Jagd, Einsendeschluss Freitag, 26. November. Bitte die Telefonnummer für die Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen. Viel Glück!