„Pferd & Jagd Show-Grand Prix“- Verleihung am 3. Dezember 2011 Reiter-Show-Stars erstmalig auf der Pferd & Jagd gesucht: Jetzt bewerben und „Pferd & Jagd Show-Grand Prix“ gewinnen!

Region. Hannover – Was für eine Premiere: „It´s Show-Time“, so lautet das Motto der Show-Arena am Samstag (3. Dezember) und entsprechend wird erstmals auf der Messe der „Pferd & Jagd Show-Grand Prix“ vergeben. Wer die beste Performance in der Show-Arena (Halle 25) abliefert, gewinnt diese mit fünfhundert Euro dotierte besondere Auszeichnung und einen Auftritt vor großem Publikum in der neuen Pferde-Kinder-Pony-Show „MiMaMo“. Jetzt bewerben!
Klassische Dressur, Arbeit an der Hand, Zirkuslektionen, Bodenelemente – wenn es um den „Pferd & Jagd Show-Grand Prix“ geht, sind sämtliche Disziplinen erlaubt. Auf die Perfektion und Originalität kommt es an. Das zu beurteilen, ist nicht allein Aufgabe einer fachkundigen Jury. Letztlich entscheidet das Publikum: Wer mit dem meisten Beifall bedacht wird, bekommt auch den Preis.
Aus allen Bewerbungen wählt die Fachjury vorab die Top 5. Die nominierten Kandidaten treten dann am 3. Dezember, um 12.30 Uhr, in der Show-Arena gegeneinander an. Zugelassen sind sowohl Vereine als auch Solokünstler, Profis ebenso wie Newcomer. Das Schaubild sollte inklusive Ein- und Ausritt maximal sechs Minuten dauern.
Schriftliche Bewerbungen mit einer DVD oder einen Internet-Link zum Schaubild (z.B. bei youtube) können eingereicht werden bis 31. Oktober 2011 an: Fachausstellungen Heckmann GmbH, Sandra Busse, Messegelände, Europaallee/Bürohaus 7, 30521 Hannover, eMail: sandra.busse@fh.messe.de.
Der „Pferd & Jagd Show-Grand Prix“ wird unterstützt durch die Paragon Verlagsgesellschaft mbH.
Pferd & Jagd 2011 * 1. bis 4. Dezember * Hannover Messegelände * Täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet*
Eintrittspreise: Erwachsene: 11 Euro; Ermäßigt: 10 Euro; Schüler/ Jugendliche 7 – 18 Jahre: 6 Euro; Kinder bis 6 Jahre: frei.
Mehr Informationen zur Veranstaltung und zu den Eintrittspreisen unter:
www.pferd-und-jagd-messe.de.