Rot-Grün setzte sich durch: Werner Husmann (hinten von rechts), Caren Marks, Hermann Voges (alle SPD) und Sabine Lotz (Grüne) wählten Christa Goldau (SPD) (vorne rechts) zur Ortsbürgermeisterin. Der bisherige Amtsinhaber Rudi Ringe (CDU) (hintere Reihe, 2. v. l.) unterlag. Jessica Borgas (CDU) (vorne Mitte) wurde einmütig zur stellvertretenden Ortsbürgermeisterin gewählt). Links außen die CDU-Mitglieder Hanne Fahnemann und Ralf Göing. Foto: A. Wiese

Bild 1 von 1 aus Beitrag: Goldau zur Ortsbürgermeisterin gewählt