Schloss Landestrost Angewandte Kunst: Ausstellung „Schön und nützlich“

In der Ausstellung "Schön und nützlich" ist das Bodenkleid von Julia Langstein zu sehen.
Region. 20 Mitglieder der Arbeitsgruppe Kunsthandwerk Hildesheim-Südniedersachsen (AKHi) präsentieren vom 8. März bis zum 9. April im Schloss Landestrost in Neustadt einen Querschnitt phantasievoll schöner Objekte.
Die Ausstellung „Schön und nützlich“ gibt einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen verschiedenster Gewerke. Im Bereich Gold-/Silber-Schmuck und -gerät findet sich zeitlos moderne Goldschmiedekunst bis hin zum Materialexperiment und extravaganten Design. Freunde der Keramik können sich an Gefäß- und Objektkeramik aus Steinzeug, Raku und Porzellan erfreuen. Im textilen Bereich stellen die Werkstätten unterschiedlichste Ausführungen von Bekleidungs-, Heim- und Objekttextilien vor. Ausgewählte, edle Hölzer bilden die Grundlage für individuelle Drechselarbeiten und Holzobjekte.
Die Ausstellung wird am Mittwoch, 7. März, 19 Uhr, durch die Stellvertretende Regionspräsidentin Angelika Walther und Marit Bindernagel, Vorsitzende der Arbeitsgruppe Kunsthandwerk Hildesheim-Sündniedersachsen eröffnet.
Die Öffnungszeiten der Ausstellung „Schön und nützlich“ ist Dienstag bis Freitag 15 bis 18 Uhr, Sonnabend und Sonntag 14 bis 17 Uhr; der Eintritt ist frei.