Themenwoche „Solarwärme“ vom 2. bis 4. März Warmes Wasser von der Sonne

Region. Mit einer Solarwärmeanlage wird die Energie der Sonne zur Heizungsunterstützung und/oder Brauchwassernutzung genutzt. So machen sich Hausbesitzer langfristig von steigenden Preisen für Heizenergie unabhängig. Bei der Themenwoche Solarwärme führen drei kostenfreie Vorträge in Technik, Einsatzmöglichkeiten und Förderbedingungen ein: Mittwoch, 2. März, 19 Uhr: Solarthermische Großanlagen – Kompetenz in Niedersachsen; Referent: Andreas Steege, target GmbH; Zielgruppe: Kleine und mittlere Unternehmen, Hotels, Wohnungsbaugesellschaften, Mehrfamiliengebäudebesitzer. Donnerstag, 3. März, 19 Uhr Solarthermie im Eigenheim – Bares Geld sparen, Referent: Eugen Maier, AS Solar GmbH, Zielgruppe: Hausbesitzer, Bauherren. Freitag, 4. März, 19 Uhr: Geld für‘s Sparen – Fördermittel für Solarthermie, Referent: Dirk Hufnagel, proKlima – Der enercity-Fonds, Zielgruppe: Hausbesitzer, Bauherren.
Alle Vorträge sind kosten- und anmeldefrei und finden im Plus-Energie-Haus auf dem Georgsplatz in Hannover statt. Mehr auf www.peh-hannover.de.