UBC Tigers: Maurice „Snoop“ Williams wird ein Tiger

Maurice Williams.
Hannover, 25. Februar (spk). Einen Tag vor dem wichtigen Heimspiel gegen den USC Freiburg (Samstag, 19 Uhr, AWD hall) haben die UBC Tigers Hannover (2. Basketball Bundesliga) noch einmal personell nachgelegt und den 27jährigen Aufbau- und Flügelspieler Maurice Williams verpflichtet. Der 1,92 Meter große Williams spielte zuletzt bei den North Dallas Vandals und davor bei den Arlington Bulldogs (American Basketball Association). Bei Arlington erzielte Williams, der aufgrund seiner Ähnlichkeit zum US-Rapper Snoop Dogg den Spitznamen „Snoop“ trägt, im Schnitt 13 Punkte und acht Assists. Der US-Amerikaner nimmt bereits seit eineinhalb Wochen aktiv am Trainingsbetrieb der Mannschaft teil und wird aller Voraussicht nach zum Heimspiel gegen Freiburg einsatzberechtigt sein.
Kurz notiert: Plätze auf der „Hasseröder Couch Potato“ zu gewinnen!
Ab sofort werden die begehrtesten Plätze bei Heimspielen der Tigers, die drei Sofa-Plätze auf der „Hasseröder Couch Potato“, beim Fan-Talk im Foyer der AWD hall an Zuschauer vergeben! Der Fan-Talk findet immer eine halbe Stunde vor Spielbeginn statt.