Verteidigen die Tigers ihr Revier beim Tabellensechsten?

Hannover, 21. Oktober (spk). Nachdem sich die UBC Tigers Hannover am vergangenen Wochenende gegen Vechta endgültig die Tabellenführung in der 2. Bundesliga ProB sichern konnten, stehen sie nun in den kommenden Spielen vor der großen Herausforderung ihr Revier (1. Tabellenplatz) und ihre weiße Weste (5 Spiele, 5 Siege) zu verteidigen. Auftakt hierfür ist das Auswärtsspiel beim Tabellensechsten BG Dorsten an diesem Samstagabend, bei dem die Tigers von ca. 30 mitreisenden UBC-Fans, unterstützt. „Der Druck auf unsere Mannschaft ist groß, doch unser Selbstbewusstsein und Vertrauen in unsere spielerischen Qualitäten ebenfalls. Allerdings lassen wir uns von dem Erfolg aus den letzten Spielen nicht blenden und werden Dorsten, wie jeden anderen Gegner auch, auf keinen Fall unterschätzen“, so Headcoach Michael Mai.
Die Mannschaft hat in der vergangenen Trainingswoche insgesamt hart an sich gearbeitet. Eine tolle Brauerei-Besichtigung beim Premiumsponsor Herrenhäuser am trainingsfreien Mittwoch war da eine willkommene Abwechslung, um den stressigen Trainings- und Spielalltag für kurze Zeit auszublenden, um nun mental gestärkt und fokussiert an die kommende Herausforderung heranzugehen. Das Spiel beginnt um 19:30 Uhr und lässt sich unter www.ubctigers.de per Live-Ticker verfolgen.
Zum Gegner:
Die BG Dorsten hat als Aufsteiger aus der Regionalliga in dieser Saison eine sehr junge Mannschaft ins Rennen geschickt: Der Altersdurchschnitt des Kaders beträgt gerade einmal 20,1 Jahre. Die beiden ältesten und erfahrensten Spieler sind John Cadmus und Terry Bryant (jeweils 26 Jahre alt). Bryant gilt als guter Spielmacher und solider Wurfschütze (19,8 Punkte / Schnitt). Cadmus verfügt bereits über einige Jahre Zweitliga-Erfahrung und wechselte zu Saisonbeginn von Gotha zu Dorsten, wo er bislang 11 Punkte im Schnitt erzielen konnte. Auf der Center-Position haben sie mit US-Amerikaner Blake Poole einen ungewöhnlich kleinen Spieler (1,95 Meter) für diese Position, der die mangelnde Größe aber mit Masse (120 kg) ausgleicht. Poole ist mit 15,2 Punkten im Schnitt nach Terry Bryant der zweitstärkste Spieler bei Dorsten. Man darf gespannt sein, wie er sich im Matchup gegen UBCs Jacob Doerksen (2,02 Meter, 106 kg) schlagen wird.