Wedemark - kurz gemeldet

Beiträge zur Rubrik kurz gemeldet

Scherenbostel
Ortsrat trifft sich

Scherenbostel (ok). Zu seiner nächsten Sitzung trifft sich der Ortsrat Schulenburg am Mittwoch, 13. Juli, um 19 Uhr im Schützenhaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem zwei Anträge der SPD-Fraktion in Sachen Bordsteinabsenkung und Beschilderung Wendehammer.

  • Wedemark
  • 04.07.22

DRK Wedemark
Blutspende

Resse. Die nächste Gelegenheit zum Blutspendenden besteht am Donnerstag, 14. Juli, in der Grundschule Resse in der Zeit von 16.30 bis 19.30 Uhr. Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Unterstützung. Wer in dieser für alle besonderen Situation Blut spenden möchte, ist herzlich willkommen. Alle Freiwilligen sollten gesund und fit fühlen. Ab dem 18. Lebensjahr bis zum vollendetem 72. Lebensjahr darf Blut gespendet werden. Erstspender bis zum Alter 64 Jahren. Bitte den Personalausweis unbedingt dabei...

  • Wedemark
  • 04.07.22

Radtour mit dem ADFC
Auch Nichtmitglieder dürfen mitfahren

Wedemark. Die  ADFC-Ortsgruppe Wedemarkbietet am Sonntag, 10. Juli,  wieder eine Tagestour an. Die Sonntagstour führt von Mellendorf über Bissendorf, Altenhorst, Weiherfeld am Flughafen Langenhagen entlang nach Frielingen. Frielingen ist der am nordwestlichsten gelegene Stadtteil in Garbsen und grenzt im Osten an Osterwald, im Süden an Schloß Ricklingen, im Westen an Bordenau und im Norden an Neustadt am Rübenberge. Die Mittagspause ist im Restaurant Bullerdieck geplant.  Nach dem Mittagessen...

  • Wedemark
  • 03.07.22

feuerwehr
Gas-Leckage

Negenborn. Anwohner stellten am Sonnabend gegen 11.25 Uhr im Hummelweg in Negenborn Gasgeruch fest. Die alarmierte Feuerwehr stellte nach Auskunft der Polizei mit Messungen fest, dass tatsächlich eine Gas-Leckage vorliegen müsse. Diese spürte ein Gasinstallateur dann auf und beseitigte sie. Ein Absperrschieber im Außenbereich war defekt. Die Ortsdurchfahrt wurde iin dem Bereich kurzfristig voll gesperrt.

  • Wedemark
  • 03.07.22

Feuerwehr
Heu brennt

Wedemark. Ein Böschungsbrand wurde am Sonnabend um 10.35 Uhr an der Bahnstrecke zwischen Bennemühlen und Mellendorf gemeldet. Ein etwa fünf Meter langer Streifen war in Brand geraten. Das Feuer löschten die eingesetzten Feuerwehren Bennemühlen und Oegenbostel schnell. Die Bahnstrecke wurde während der Löscharbeiten gesperrt. Gegen 11.20 Uhr Uhr wurde bei Mäharbeiten auf einem Feld in der Nähe von Negenborn ein Brand verursacht. Etwa 25 Quadratmeter Heu brannten nach Auskunft der Polizei ab,...

  • Wedemark
  • 03.07.22

Polizei
Angespuckt

Bissendorf. Ein neunjähriger Junge wurde am Donnerstag gegen 13.15 Uhr Uhr am Natelsheideweg in Bissendorf auf dem Weg von der Schule nach Hause von einem etwa 15-jährigen Jungen angesprochen. Der Junge kam ihm in Höhe Hausnummer 26 mit dem Fahrrad entgegen, stieg ab und beleidigte das Opfer zunächst. Danach spuckte er ihn an und versuchte ihm mit Gewalt, seine Smart-Watch vom Arm zu reißen. Der Neunjährige setzte sich zur Wehr, so dass es dem Täter nicht gelang, die Uhr an sich zu nehmen. Der...

  • Wedemark
  • 01.07.22

St. Michaelis
Abendsegen

Bissendorf. Die evangelische Kirchengemeinde in Bissendorf feiert am Sonntag, 10. Juli, den Abendsegen zum Ferienbeginn. Um 18Uhr beginnt der Gottesdienst mit Pastor Thorsten Buck und den Sängerinnen des Jugendchores unter der Leitung von Nike Nicklaus auf der Gemeindewiese hinter der Pfarrscheune. Zu Beginn der Ferienzeit steht dieser Abendsegen unter der Überschrift „Hoffnungszeichen“ – für viele ist die beginnende Ferienzeit ein Moment des Durchatmens und der Erholung. Für alle, die dann...

  • Wedemark
  • 01.07.22

Ratssitzung
Thema Klimabeirat

Mellendorf (ok). Ein wichtiges Thema der nächsten Sitzung des Rates der Gemeinde Wedemark ist die Ausrüstung von Feuerwehrfahrzeugen mit Abbiegeassistent. Die SPD-Fraktion hatte einen Antrag gestellt. Darüber hinaus geht es zum Beispiel um einen Klimabeirat und die Teilnahme an Sitzungen per Videokonferenztechnik. Beginn der letzten Sitzung vor der Sommerpause ist am Montag, 11. Juli, um 20 Uhr im Forum des Schulzentrums. Zu Beginn der Sitzung können die Einwohner Fragen stellen.

  • Wedemark
  • 30.06.22

1. FC Brelingen
Sommerfest

Brelingen. Der  1. FC Brelingen veranstaltet am Sonnabend, 9. Juli, sein Sommerfest auf der Sportanlage. Geboten wird neben Sport und Spielen ein Glücksrad, Torwandschießen und Kinderschminken. Los geht es um 10 Uhr.

  • Wedemark
  • 30.06.22

Scherenbostel
Morgengebet

Scherenbostel. „Der Besuchsdienst hat sich in den Zeiten der Pandemie verändert. Ehrenamtliche sind dazugekommen, wenige, verdiente Mitglieder haben sich verabschiedet.“, heißt es aus dem Besuchsdienstkreis der St. Michaeliskirchengemeinde Bissendorf. Im Scherenbosteler Morgengebet am Sonntag, 3. Juli,  um 9.30 Uhr vor der Turnhalle, Fuhrenkamp 3, soll die Begrüßung und Verabschiedung mit Gebet und Segen gefeiert werden. Spontan hat sich der Gottesdienstkreis in Scherenbostel dazu entschlossen,...

  • Wedemark
  • 30.06.22

ADFC Wedemark lädt zur Radtour ein
Solarstammtisch

Wedemark. Gemeinsam mit dem ADFC Wedemark lädt die Bürger.Energie.Wedemark eG (BEW) für Mittwoch 6. Juli zum nächsten Solarstammtisch ein, der dieses Mal als Fahrradtour gestaltet ist. Wie bei den Fahrradtouren des ADFC üblich, beginnt die Tour um 18 Uhr am Lidl-Parkplatz in Mellendorf. Geplant ist eine insgesamt etwa zweistündige Ausfahrt, auf der vier Stationen in unterschiedlichen Ortsteilen angefahren werden, an denen Aktive der BEW über ihre privaten Anlagen (Photovoltaik, Wall-Box,...

  • Wedemark
  • 30.06.22

Kirchenchor Elze
Sommersingen

Elze. In der Pfarrscheune in Elze findet am Freitag, 8. Juli, um 19 Uhr das offene Sommersingen des Kirchenchores Elze-Bennemühlen unter dem Motto „Jetzt fahr’n wir über’n See“ statt. Interessierte können kommen, um beim Zuhören und gemeinsamen Singen Gottes Schöpfung zu genießen und eine kleine Schiffsreise durch die Welt zu machen. Zwischendurch gibt es die Gelegenheit, bei einer Bratwurst und leckeren Salaten ins Gespräch zu kommen.

  • Wedemark
  • 30.06.22

Polizei
Mit einer Holzlatte

Wedemark. In der Straße Zum Rundshorn eskalierte am gestrigen Nachmittag ein Streit unter Nachbarn. Dabei schlug ein 60-Jähriger während eines Streites seinem 84-jährigen Kontrahenten mehrfach mit einer etwa 1,20 Meter langen Holzlatte gegen den Kopf und den Oberkörper. Der Senior musste aufgrund von erlittenen Hand- und Kopfverletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Über die Schwere der Verletzung kann nichts gesagt werden.

  • Wedemark
  • 29.06.22

Helstorf: Termin ist am 5. Juli
Geburtstag des Gemeindefrühstücks

Helstorf. In der Pfarrdiele Brückenstraße 13 in Helstorf wird am Dienstag, 5. Juli, um 9 Uhr der Geburtstag des Gemeindefrühstücks der Kirchengemeinde Helstorf/ Kapellengemeinde Abbensen gefeiert. 1991 hatte die damalige Gemeindeschwester der Kirchengemeinde Helstorf, Irene Farries, eine außergewöhnliche Idee: Die Gemeinde solle doch einmal monatlich zu einem Frühstück einladen für Jung und Alt. Gebrechliche Gemeindeglieder sollten abgeholt werden, um auf diese Weise wieder am dörflichen Leben...

  • Wedemark
  • 29.06.22

Scherenbostel
Schnitzeljagd

Scherenbostel (ok). Eine Schnitzeljagd geht am Sonnabend, 23.Juli, ab 15 Uhr in Scherenbostel über die Bühne. Start und Ziel ist am Schützenhaus. Anschließend wird gegrillt. Gestartet wird in Vierer- und Sechser-Gruppen Fünf-Minuten-Takt. Die Siegerehrung ist für 18 Uhr geplant. Anmeldung und nähere Infos unter www.seminaraktionszentrumwedemark-ev.de.

  • Wedemark
  • 28.06.22

Ambulanter Hospizdienst
Jahresbericht ist da

Wedemark. Der Ambulante Hospizdienst Burgwedel-Isernhagen-Wedemark hat seinen Jahresbericht vorgelegt. Er wird in den kommenden Tagen an alle Interessierten, Förderer und Spender gesendet und enthält wieder viele Beiträge und Berichte über die Arbeit des Ambulanten Hospizdienstes sowie den Finanzbericht. Der Jahresbericht wird aber auch an vielen öffentlichen Plätzen ausgelegt. Außerdem kann er beim Hospizdienst angefordert werden , ein kurzer Anruf oder eine Mail genügt, so Koordinatorin Ute...

  • Wedemark
  • 28.06.22

Grundsteuerreforrn
Fragen an das Finanzamt richten

Wedemark.  In den vergangenen Wochen erreichten Fragen zur Grundsteuerreform das Rathaus. Die Gemeinde weist darauf hin, dass Fragen zur Steuererklärung, zu Bodenrichtwertdaten oder zur Datenübermittlung nur von den zuständigen Finanzämtern beantwortet werden können.Seit einigen Wochen versendet das Finanzamt Burgdorf ausführliche Informationsschreiben zur Grundsteuerreform in Niedersachsen. Es hat sich jedoch gezeigt, dass immer noch Fragen zur Reform offen sind. Leider kann die Gemeinde...

  • Wedemark
  • 28.06.22

Ferienprojekt der JUKU
Schneckerling und Pferdefant

Wedemark. Die Kunstschule plant ein Ferienprojekt für Kinder von acht bis zwölf Jahren mit dem Schwerpunkt „Schneckerling und Pferdefant“. In der ersten Ferienwoche vom 18. bis 20. Juli öffnet die Kunstschule an drei Tagen ihre Türen, um Kindern zu ermöglichen, in den unterschiedlichsten Techniken Tiere zu gestalten. Ob aus Stein gehauen, als Mosaik in Keramik gestaltet, gemalt oder in mixed media gebaut, hier darf ausprobiert und experimentiert werden! Vier Dozentinnen und Dozenten der...

  • Wedemark
  • 28.06.22

Polizei
Beleidigend

Mellendorf. Auf der Fahrt zu einem anderen Einsatz fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung am Montag gegen 13 Uhr an der Celler Straße eine 31-jährige Frau aus der Wedemark auf, die gemeinsam mit ihrem achtjährigen Kind auf einem Elektroroller fuhr. Die Beamten wiesen die Frau darauf hin, dass dies nicht erlaubt sei und baten sie abzusteigen. Die Frau wurde daraufhin aggressiv und beleidigte die Beamten. Bei einer anschließenden Kontrolle wollte sie sich der Überprüfung ihrer Personalien...

  • Wedemark
  • 28.06.22

SV Resse
Königsschießen

Resse. Die Schützenjugend Resse veranstaltet am Donnerstag, 7. Juli, das Kinder-Königsschießen für alle Resser Kinder, im Alter von 6 bis einschließlich 11 Jahren mit dem Lichtpunktgewehr. Ab 17.30 Uhr geht’s los. Meldeschluss ist um 19.30 Uhr. Ausgetragen wird der Wettkampf in den Schützenräumen in der Osterbergstraße rechts neben der Schule. Es wird kein Startgeld erhoben. Die Siegerehrung erfolgt im Anschluss des Wettkampfes. Die Auszeichnungen werden am Sonnabend, 27. August im Zirkuszelt...

  • Wedemark
  • 28.06.22

Polizei
Mit Graffiti besprüht

Mellendorf. In der Zeit von Sonnabendnachmittag bis Montagmorgen besprühten Vandalen nach Auskunft der Polizei mehrere Außenwände der Realschule Wedemark Am Langen Felde mit unterschiedlichen Graffitimotiven. Möglicherweise wurden die Täter gestört, da sie am Tatort Sprühflaschen zurückließen. Der Sachschaden wird auf einige hundert Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Mellendorf unter der Telefonnummer (05130) 977-0 zu melden.

  • Wedemark
  • 27.06.22

Polizei
Rad gestohlen

Elze. Ein am Freitagabend am Bahnhof in Elze abgestelltes blau-weißes Herren-Cross-Fahrrad wurde nach Auskunft der Polizei entwendet. Das zur Sicherung benutzte Bügelschloss wurde gewaltsam entfernt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 420 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (05130) 977-0.

  • Wedemark
  • 27.06.22

Polizei
Übersehen

Bissendorf. Eine 32-jährige Bissendorferin  ging nach Auskunft der Polizei am Freitag gegen 7.20 Uhjr auf dem Fußweg der Scherenbosteler Straße in Bissendorf in Richtung Bahnhof. Von hinten näherte sich ein etwa zehnjähriger Junge mit seinem Tretroller. Er übersah die Fußgängerin und fuhr gegen deren linke Körperseite sowie anschließend über ihren linken Fuß. Der Junge hielt an und entschuldigte sich bei der Frau. Als diese dann, am Boden liegend, durch Passanten betreut wurde, entfernte sich...

  • Wedemark
  • 27.06.22

Beiträge zu kurz gemeldet aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.