Ausschuss für Bildung

Wedemark. Der Ausschuss für Bildung, Jugend und Familie tagt am Donnerstag, 24. Februar, um 19 Uhr als Videokonferenz. Für die Öffentlichkeitstehen zehn Zugangsmöglichkeiten zur Verfügung. Anforderungen auf Zugang sind per E-Mail an Sitzungsdienst@wedemark.de oder telefonisch an (0 51 30) 581-226 oder -227 zu richten. Vor Behandlung der öffentlichen Tagesordnung wird eine Fragestunde fürEinwohner durchgeführt. Neben den üblichen Regularien geht es vor allem um den Haushalt für2022, aber auch um einen Investitionskostenzuschuss für die Kirchengemeinde Mellendorf, die Änderung der Organisationsform der Ganztagsschule an der Grundschule Resse, dieErrichtung mobiler Einheiten als Interimslösung zur Erweiterung der Grundschule Mellendorf sowie die Erweiterung zur Ganztagsgrundschule und die energetische Sanierung des Bestandsgebäudes. Weiteres Thema ist die Übernahme der Trägerschaft der Krippe Lüttenbaach in Brelingen.

Autor:

Anke Wiese aus Wedemark

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.