Smartphone-Schulungen

Wedemark. Weil das Interesse an Smartphone-Schulungen unverändert groß ist, haben sich zwei Schüler des Gymnasiums Mellendorf angeboten, älteren Interessenten ihre Kenntnisse im Umgang mit Smartphone zu vermitteln frei nach dem Motto „Jung hilft Alt“. Der Seniorenbeirat unterstützt dieses Engagement und freut sich sehr, so einen Weg gefunden zu haben, um der Nachfrage gerecht zu werden. Erste Einführung ist am Montag, 23. Oktober, um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Gilborn 6 in Mellendorf (Berthold-Otto-Schule).
Angefangen wird mit Grundkenntnissen nur auf Android-Smartphones. Jeder bringt sein eigenes Smartphone mit. Es gibt keine Demonstrations-Smartphones. Weitere Informationen am Einführungstag. Anmeldungen bitte per Mail an rgerth@gmx.de.

Autor:

Anke Wiese aus Wedemark

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.