SPD wählt Sprecherrat

Das neu gewählte Sprechergremium: (von links) Jean-Pascale Schramke, Rosemarie Brader, Larbi Amerouz, Werner Husmann, Jürgen Schwark, Daniela Mühleis und Wilfried Busche.
  • Das neu gewählte Sprechergremium: (von links) Jean-Pascale Schramke, Rosemarie Brader, Larbi Amerouz, Werner Husmann, Jürgen Schwark, Daniela Mühleis und Wilfried Busche.
  • hochgeladen von Redaktion ECHO

Mellendorf/Gailhof. Die SPD Mellendorf/Gailhof hat in einer Mitgliederversammlung zum Jahresbeginn turnusgemäß ein neues Sprechergremium für die Leitung der Abteilung gewählt. Bereits bei der letzten Mitgliederversammlung hatten sich die wahlberechtigten Mitglieder dafür entschieden, die jeweiligen Aufgaben einer Person nicht fest zuzuordnen, sondern die Aufgaben durch einen Sprecherrat wahrnehmen zu lassen. Bei dieser Konstellation werden alle anfallenden Aufgaben gleichberechtigt verteilt. Die in den vergangenen Jahren erfolgreiche Konstruktion wurde auch in der diesjährigen Mitgliederversammlung übernommen. Einstimmig und geschlossen votierten die SPD-Mitglieder bei der Wahl für die Kandidaten des Sprecherrates. In das neue Gremium wurden gewählt: Larbi Amerouz, Mellendorf; Wilfried Busche, Mellendorf; Werner Husmann, Gailhof; Daniela Mühleis, Mellendorf; Jürgen Schwark, Mellendorf. In Ihrer Arbeit wird das Quintett durch zwei neue Beisitzer unterstützt. Rosemarie Brader und Jean-Pascale Schramke wurden ebenfalls einstimmig gewählt. Auf seiner nächsten Sitzung wird der Sprecherrat eine Arbeitsgliederung für die Geschäftsführung durch das neue Gremium festlegen.

Autor:

Redaktion ECHO aus Wedemark

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.