A7: Morgen Nacht Vollsperrung

Brückenbauarbeiten in der Nacht vom 30. November auf den 1. Dezember

Schwarmstedt. Im Zuge der laufenden Bauarbeiten auf der A 7 wird die Richtungsfahrbahn Hamburg zwischen der Anschlussstelle Schwarmstedt und der Anschlussstelle Westenholz in der Nacht von Samstag, 30. November, etwa 20 Uhr, auf Sonntag, 1. Dezember, etwa 6 Uhr, voll gesperrt. Grund für die Sperrung der Richtungsfahrbahn Hamburg ist die erforderliche Durchführung von Brückenarbeiten in unmittelbarer Nähe über dem fließenden Verkehr. In dieser Nacht wird der Verkehr der A 7 in Fahrtrichtung Hamburg ab der Anschlussstelle Schwarmstedt über die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U 49 zurück zur Anschlussstelle Westenholz auf die A 7 geleitet. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf Mitteilungen in der örtlichen Presse und dem Rundfunk zu achten. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und erhöhte Aufmerksamkeit.