Abendsegen

Bissendorf. Bin ich eigentlich barmherzig? Und wenn ja, mit wem? Fragen, die anregen das eigene Leben mit anderen Augen zu betrachten. Am Sonntagabend, 5. Juli, lädt Pastorin Wibke Lonkwitz in die St. Michaeliskirche Bissendorf ein beim Abendsegen um 18 Uhr diesen Fragen nachzugehen und sich in diesem Blickwinkel stärken zu lassen. Begleitet wird der Abendsegen von Pia Mülke (Cello) und Annika McGuigan (Klavier, Orgel). Die beiden Wedemärkerinnen spielen Stücke von Gershwin, Bach und Purcell. Der Abendsegen ist ein kurzer Gottesdienst von etwa 30 Minuten. Ein Mund-Nasen-Schutz ist vor allem beim Betreten und Verlassen der Kirche notwendig.