Adventskalender 2019 des Lions Club Wedemark erschienen

Wedemark. Es ist schon gute Tradition: Seit nunmehr sieben Jahren bringt der Lions Club Wedemark pünktlich im Oktober seinen Adventskalender heraus. Auch in diesem Jahr ist er prall gefüllt mit weit über 250 Gewinnen im Gesamtwert von knapp 9.000 Euro. Die Gewinne haben Unternehmen aus der Wedemark und aus der Umgebung beigesteuert.
Mit der Motivgestaltung setzt der Lions Club Wedemark seine Tradition fort, eigens gemalte Bilder aus der winterlich verschneiten Wedemark zu zeigen. Diesmal wählte der der Club ein weihnachtliches Motiv aus Bissendorf-Wietze: Den zugefrorenen Natelsheide-See. Die meisten Wedemärker kennen den durch den Autobahnbau entststandenen See in erster Linie als Badesee. Nach frostigen Winternächten bietet sich dort zuweilen aber auch die Chance zum Schlittschuhlaufen.
Alle Käufer des Los-Kalenders können attraktive Preise gewinnen – und tun Gutes damit, denn: Die Einnahmen aus dem Kalenderverkauf leitet der Club in voller Höhe als Spenden an Bedürftige weiter. Wie auch in den vergangenen Jahren werden die Kalender von verschiedenen Einzelhändlern in der Wedemark sowie an den Verkaufstellen des Lions Club angeboten. Ab dem 1. Dezember werden dann täglich bis zum Heiligabend attraktive Gewinne ausgelost. Die Liste der Verkaufsstellen sowie die tagesaktuellen Gewinnnummern sind auf der Homepage www.lions-wedemark.de zu finden, und sie werden hier in dieser Zeitung abgedruckt.