Aktivitäten der NaturFreunde

Mitgliederversammlung und Wandern im Januar

Wedemark. Die alljährliche Mitgliederversammlung der NaturFreunde Deutschlands Ortsgruppe Wedemark findet am Sonnabend, 18. Januar, um 18 Uhr im Vereinsheim der Gartenfreunde Mellendorf statt, in diesem Jahr turnusgemäß mit Wahl des Vorstands, des Schiedsgerichts und neuen Revisors. Wie immer ist das Treffen verbunden mit einem kleinen Imbiss.
Wandern auf der „Straße der Kinderrechte“: Vor 30 Jahren wurde die UN-Kinderrechtskonvention unterzeichnet und vor fast 20 Jahren die erste Kinderrechtsskulptur in der Wedemark eingeweiht, diese Jubiläen sind Anlass genug, einige der von Kindern
geschaffenen Kunstwerke genauer zu betrachten. Dies wollen die Wedemärker NaturFreunde auf ihrer ersten Monatswanderung im neuen Jahr unternehmen, sie treffen sich hierzu am Sonntag, 26. Januar, um 10 Uhr am Bahnhof Mellendorf. Von dort geht die etwa elf Kilometer lange Tour erst durch Mellendorf und dann weiter nach Hellendorf, Elze und Bennemühlen. Anmeldung und nähere Informationen bei der Wanderleiterin Ingrid Mehrmann unter Telefon (0 51 30) 4 05 18. Gäste sind herzlich willkommen (Gästeobolus drei Euro).