Alkohol im Straßenverkehr

Langenhagen. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle an der Walsroder Straße wurde am Sonnabend um 5 Uhr bei einem 60-jährigen Motorradfahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Der anschließende Alkoholtest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und es wurde gegen ihn ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.