Auffahrunfall

Bissendorf. Auf Grund eines nach links in die Straße Zöllners Garten abbiegenden Fahrzeugs musstenam Dienstag kurz vor 14 Uhr sowohl ein Seat Ibiza als auch ein Skoda Superb anhalten. Der 59-jährige Fahrer eines ebenfalls in Richtung Bissendorf fahrenden Mercedes Benz bemerkte dieses offensichtlich zu spät und fuhr auf den Seat der 37-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der Seat gegen den davor stehenden Skoda eines 63-Jährigen geschoben. Lediglich die 37-Jährige wurde leicht verletzt. An den drei beteiligten Autos entstand ein geschätzter Gesamtschaden von rund 23.000 Euro.