Ausschuss tagt online

Wedemark. Der Ausschusses für Planen, Bauen und Umweltschutz tagt am Dienstag, 2.März, um 19.30 Uhr,Sitzungszimmer des Rathauses in Mellendorf, Raum 1.33, Fritz-Sennheiser-Platz 1. Alle Mitglieder können per Videokonferenztechnik teilnehmen. Interessierten Personen aus Medien und Öffentlichkeit wird nach vorhergehender Anmeldung die Teilnahme an der durchzuführenden Fragestunde und die Verfolgung der Videokonferenz ermöglicht. Eine Teilnahme vor Ort ist nicht möglich! Die Anmeldung zur Teilnahme ist bis zum Vortag der Sitzung ausschließlich per E-Mail an die Adresse sitzungsdienst@wedemark.de möglich. Die Teilnahme ist begrenzt auf zehn Personen, die Plätze werden in der Reihenfolge des Einganges der Anmeldungen vergeben.
Auf der Tagesordnung stehen neben den üblichen Regularien die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED, das Radverkehrskonzept, der  Abschlussbericht
Bauleitplanung in Bissendorf-Wietze zur Erhaltung der Gebietsstruktur, die Ortsentwicklung Brelingen; hier Bebauungsplan Waldrebenweg,  die Bewerbung für die EU-Förderperiode der Leader-Region Meer & Moor 2021 bis 2027 sowie der Antrag der CDU-Fraktion auf Fahrradabstellmöglichkeit am Campus W und zwei Anträge der SPD-Fraktion auf Fahrradparktürme und die CO2-Bilanz. Außerdem haben die Grünen eine Anfrage zu Energie und Klimaschutz in der Gemeinde gestellt.