Bahnübergang gesperrt

Hellendorf/Meitze. Der Bahnübergang in Hellendorf, im Verlauf der Meitzer Straße, Höhe Forellenhof, wird in der Zeit von Mittwoch, 28. November bis einschließlich Freitag, 7. Dezember, voll gesperrt. Grund der Sperrung sind Bauarbeiten zur Sicherung des Bahnüberganges durch die Deutsche Bahn. Durch diese Sperrung sind auch Fußgänger und Radfahrer betroffen. Die offizielle Umleitung erfolgt von Hellendorf über Mellendorf nach Gailhof und weiter nach Meitze, in Gegenrichtung entsprechend umgekehrt.