Baumaufstellen

Meitze. Am Freitag, 25. November, um 17 Uhr am Schützenhaus, wird vom Schützenverein Meitze der Weihnachtsbaum aufgestellt. Hierzu sind alle Meitzer Bürger, Mitglieder und Gäste herzlich eingeladen. Wie in den vergangenen Jahren soll traditionsgemäß vor dem ersten Advent ein Weihnachtsbaum aufgestellt und dabei gemeinsam ein paar schöne Stunden verlebt werden. Dazu gibt es passend zur Weihnachtszeit Glühwein, Apfelpunsch und Bratwurst vom Grill. Der Baum stammt auch in diesem Jahr wieder aus einem Meitzer Garten. Dieser wird am Schützenhaus aufgestellt und mit seiner Lichterkette versehen, so dass bei Anbruch der Dunkelheit der Weihnachtsbaum in voller Beleuchtung strahlen kann.