Bebauungsplan liegt im Rathaus aus

Am Wietzestrand/Bussardweg ist geändert worden

Bissendorf-Wietze. Der Bebauungsplan Nr. 04/107 "Am Wietzestrand / Bussardweg" im Gemeindeteil Bissendorf-Wietze; Erneute öffentliche Auslegung gemäß § 4a Abs. 3 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB, ist im Rathaus einsehbar. Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Wedemark hat in seiner Sitzung am 18. Juni diesen Jahres den geänderten Entwurf des  Bauleitplanes einschließlich dessen Begründung beschlossen. Beschlossen wurde zugleich deren öffentliche Auslegung. Die öffentliche Auslegung des Planentwurfes, der Begründung mit Umweltbericht und der wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB erfolgt in der Zeit vom 30. Juli 2018 bis einschließlich 7. September 2018 im zweiten Obergeschosses des Rathauses Wedemark, zentraler Zugangsbereich, Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Gemeindeteil Mellendorf. Während folgender Zeiten besteht die Möglichkeit, den Entwurf mit Begründung sowie umweltbezogene Unterlagen dort einzusehen: montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und montags, dienstags, donnerstags von 12.30 bis 15 Uhr, mittwochs von 12.30 bis 18 Uhr.
Nach telefonischer Vereinbarung (unter (0 51 30) 581-395 können Entwurf, Begründung und Unterlagen auch außerhalb dieser Zeiten eingesehen werden. Stellungnahmen zur Bauleitplanung können schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeindeverwaltung vorgebracht werden.