Bier, Bratwurst und Blasmusik

Kirchengemeinde lädt an die Elzer Pfarrscheune ein

Elze. Daheim geblieben? Für alle, die im Sommer zuhause geblieben sind veranstaltet die Kirchengemeinde Elze einen musikalsichen Sommerabend vor der Elzer Pfarrscheune als Open-Air mit Bier, Bratwurst, Blasmusik – selbstverständlich unter EInhaltung der Corona-Regeln. Am Freitag, 21. August, um 19 Uhr. Die Veranstaltung unterliegt den zur Zeit gültigen Vorgaben zur Eindämmung der Pandemie, unter anderem Mindestabstand,
Maskenpflicht, Anwesendheitsliste und was noch so dazu gehört. Bitte eine Sitzgelegenheit (Klappstuhl) mitbringen. Genaueres auch unter www.kirche-elze.de
Eine volkstümliche Besetzung des Musikzuges der freiwilligen Feuerwehr Elze spielt Melodien die alle kennen und den Sommer erleben lassen. Im Hinblick auf die Pandemie findet die Veranstaltung in jedem Fall unter freiem Himmel statt. Die Initiatoren möchten gerade jetzt in der Ferienzeit alle daheim Gebliebenen einladen, zusammen einen Sommerabend in entspannter Atmosphäre zu genießen. Bratwurst vom Grill, Bier, Wein und allerlei Getränke sorgen für das leibliche Wohl. Der Erlös dieses Abends soll das Projekt Pfarrscheune weiter unterstützen, die Scheune soll als nächstes einen Fußboden bekommen.