Bürgertelefon geschaltet

Verwaltung hat zahlreiche Maßnahmen ergriffen

Wedemark. Die Gemeindeverwaltung hat zahlreiche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus ergriffen. Fragen zu diesen Maßnahmen können ab sofort an das Bürgertelefon des Rathauses gerichtet werden.
Fragen zu Maßnahmen der Gemeinde Wedemark wie der Schließung von Einrichtungen, Absagen von Veranstaltungen oder zur Notfallbetreuung können über die Telefonnummer ( 051 30) 581-333 an die Gemeindeverwaltung gerichtet werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können keine medizinischen Fragen beantworten. Fragen zu Krankheitssymptomen, Meldungen von Verdachtsfällen oder ähnliches können hier nicht entgegengenommen werden.
Hierfür steht das Landesgesundheitsamt unter der Nummer (05 11) 4 50 55 55, von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr.
Auch die Region Hannover hat ein Bürgertelefon eingerichtet. Es ist unter der Nummer (08 00) 73 00 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr eingerichtet.