Bußtagswanderung

Resse. Am Sonntag, 20. November, lädt der Resser Tennisclub zu seiner traditionellen Bußtagswanderung ein. Die Vergnügungswarte haben sich wie immer eine schöne Wanderung durch den herbstlichen Wald rund um Resse ausgedacht, die etwa zwei Stunden dauern wird. Unterwegs gibt es eine Stärkung. Nicht-Mitglieder sind dabei herzlich willkommen. Treffpunkt ist am 20. November um 10.30 Uhr am Clubhaus des TCR am Drosselstieg, wo die Wanderung auch wieder endet. Weiter geht es dann allerdings mit einem deftigen Mittagessen, bei dem man zwischen Braunkohl mit Bregenwurst und einer Schlachteplatte wählen kann. Teilnahme und Essenswünsche nimmt Irmtraut Röhrig, Telefon (0 51 31) 5 22 31, entgegen.