Celtic Contrast bittet zum Tanz

Brelingen. Am Freitag, 26. April, um 19.30 Uhr wird die Brelinger Musikgruppe "Celtic Contrast" unter dem Motto "Bal Folk" in der Brelinger Mitte zum Tanz aufspielen, der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Mit Liedern und Tänzen aus dem keltischen Kulturraum hat es angefangen; inzwischen ist auch Tanzmusik aus Deutschland, Skandinavien, Osteuropa und Amerika im reichhaltigen Menu der Band aus der Wedemark enthalten. Bal Folk bezeichnet eine Tanzveranstaltung mit Live-Musik zu überwiegend französischen Volkstänzen. Dabei handelt es sich um meist einfache Mitmach-Tänze, die angeleitet werden. Diese Art von Veranstaltungen sind in der Bretagne unter der Bezeichnung „Fest-noz“ weit verbreitet und sehr beliebt. Getanzt werden Paar-, Reihen-, Kreistänze sowie sogenannte „Mixer“, bei denen die Tanzpartner wechseln. Dadurch, dass alle mittanzen, trägt jeder zu der besonderen Atmosphäre bei, einer Mischung aus Spaß, Musik, Freude an Bewegung und Geselligkeit. Celtic Contrast ist immer für eine Überraschung gut. Aber keine Bange, für kompetente Tanzanleitung und gute Unterhaltung ist gesorgt.