Container brennt

Resse. Am Sonntag gegen 15.10 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand von insgesamt drei Altpapiercontainern an der Wertstoffinsel an der Osterbergstraße gerufen. Beim Eintreffen der Hilfskräfte brannten alle Container bereits in voller Ausdehnung. Durch insgesamt elf Feuerwehrkräfte der Feuerwehr Resse konnte der Brand schließlich um 16 Uhr unter Kontrolle gebracht werden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der genaue Schaden ließ sich noch nicht beziffern. Zum Tathergang kann gesagt werden, dass ein unbekannter Täter vermutlich einen brennbaren Gegenstand in einen der Altpapiercontainer geworfen hat, was den Brand auslöste. Dies dürfte vor 15 Uhr erfolgt sein, so Polizeisprecher Philip Wehr. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.