Dat politische Fleigengewicht

Plattdeutsches Stück im ABO-Theater

Wedemark. Mit einem plattdeutschen Stück wartet das ABO-Theater diesen Monat auf: Das Amateurtheater Erichshagen gastiert mit „Dat politische Fleigengewicht“ am Samstag, 12. März ab 20.00 Uhr im Theatersaal Mellendorf. Die Welt des Bürgermeisters Erich Meyhof ist in allerbester Ordnung. Seine kleine Gemeinde entwickelt sich prächtig, wichtige Verhandlungen werden kurzfristig in der nächstgelegenen Kneipe bei Kohl und Pinkel geführt und seine Tochter umsorgt ihn zu Hause von früh bis spät. Die Idylle bricht völlig in sich zusammen, als der Postbote ein hochoffizielles Einschreiben aus dem Gesundheitsministerium bringt. In seiner Aufregung missversteht der Bürgermeister den Brief vollkommen und löst so eine kleine politische Katastrophe nach der anderen aus. Diese kommen der Oppositionellen Franziska Thiemann gerade recht, und so setzt sie alles daran, den Bürgermeister aus dem Amt zu jagen. Wie der Fitnesstrainer Henning Magerfleisch alles nur noch verschlimmert und die Witwe des Altbürgermeisters Paula Sommer versucht, alles wieder zurechtzurücken, ist in dem Vierakter zu sehen. Eintritt 14, zwölf und zehn Euro, Schüler fünf Euro. Karten können unter Telefon (0 51 30) 581 - 274 vorbestellt werden.