Diebstahl aus Pkw

Resse. Eine 82-jährige Wedemarkerin parkte ihren Skoda Fabia am Montag um 11.45 Uhr am Feldrand und ließ diesen unverschlossen. Etwa 15 bis 20 Minuten später kehrte sie zum Pkw zurück und fuhr nach Mellendorf. Nach einem weiteren Zwischenstopp bemerkte sie das Fehlen ihrer Geldbörse. Etwa gegen 13 Uhr erschien ein 27-jähriger Wedemarker bei der Polizei in Mellendorf und gab die Geldbörse, die er an der Engelbosteler Straße fand, ab. Es fehlten 70 Euro Bargeld. Die Geschädigte schloss aus, die Geldbörse aus Versehen vor der Fahrt auf das Autodach gelegt zu haben. Daher wird nach jetzigem Ermittlungsstand vom Diebstahl der Geldbörse aus dem unverschlossenen Pkw ausgegangen.