Diebstahl

Mellendorf. Am frühen Samstagmorgen, 7. September, gegen 2.20 Uhr,  wurde eine bislang unbekannte männliche Person in der Bissendorfer Straße in Mellendorf durch einen namentlich bekannten Zeugen dabei beobachtet, wie sie sich offensichtlich unberechtigt Zeitungen und Zeitschriften von einem Ablageort für Zeitungszusteller aneignete. Die Person entnahm den Stapeln einzelne Exemplare, ohne die Verschnürungen zu lösen und verstaute sie in einer mitgeführten Plastiktüte. Nachdem der Täter durch den Zeugen angesprochen worden war, flüchtete er unter Zurücklassung seiner Beute fußläufig über den Burgweg und Kreuzheister weiter in Richtung Auf dem Pfarrkampe, wo er aus den Augen verloren wurde. Der Täter konnte durch den Zeugen wie folgt beschrieben werden: männlich, dünn, dunkel bekleidet, trug ein Baseball-Cap. Ein Fahrrad, das sich am Tatort befand und offensichtlich im Eigentum des Täters steht, wurde durch die eingesetzten Beamten sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. Wer Angaben zu dem geschilderten Sachverhalt oder dem flüchtigen Täter machen kann wird gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Mellendorf unter der Telefonnummer (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.