Dorfverschönerungsverein sagt Veranstaltungen ab

Abbensen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sagt der Dorfverschönerungsverein Abbensen auch die letzten beiden für dieses Jahr geplanten Veranstaltungen, das Drachenfest und den Adventsbasar, ab. Insbesondere für den Adventsbasar müssten die Vorbereitungen bereits jetzt anlaufen, da derzeit aber noch nicht klar ist, ob überhaupt und wenn ja, unter welchen Bedingungen Weihnachtsmärke stattfinden können, hat sich der Vorstand zur Absage entschlossen. „Diese Absage ist uns nicht leicht gefallen“, sagt der Vorsitzende des Dorfverschönerungsvereins, Alfred Falkenberg, „aber in der gegenwärtigen Situation halten wir sie für unumgänglich“.