Drei Unfallbeteiligte

Schlage-Ickhorst. Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw ereignete sich am Mittwochmorgen auf der L 190 in Schlage-Ickhorst. Eine 25-jährige Fordfahrerin und ein 38-jähriger Audi-Fahrer mußten vor einer Ampel warten. Dieses bemerkte die 19-jährige Fahrerin eines BMW zu spät und fuhr auf den Ford auf, der wiederum auf den Audi geschoben wurde. Die Fordfahrerin wurde leicht verletzt, an den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.