Dringend gebrauchte PC oder Laptops gesucht

Integrationstreff Elze organisiert mit MGH Schulung für Flüchtlinge

Elze. Seit April 2016 ist der Integrationstreff  für Zugewanderte in der Wedemark
als Treffpunkt in Elze jeden Dienstagnachmittag geöffnet. Das letzte Protokoll verzeichnete
das 132. Treffen. „Wir nehmen mit Freude wahr, dass viele Menschen, Alleinstehende und
Familien, aus den Ländern Afghanistan, Syrien, Tschetschenien, Kosovo
unvermindert gern zu uns kommen", berichtet Helga Tänzer, merkt aber auch an, dass sich nach nunmehr zweieinhalb Jahren die Inhalte der begleitenden Hilfen
für die Integrationslotsen sehr verändert haben. Von anfänglichen Versorgungshilfen für Haushalt und Wohnung, über ehrenamtliche Sprachkurse, Begleitung zu Ämtern, Gespräche in Schulen, Kulturveranstaltungen und Ausflügen geht es jetzt um Berufsvorbereitungen und Arbeitsaufnahme. Junge Heranwachsende müssen in ihren Ausbildungseinrichtungen Berichte per PC verfassen. Erwachsene, die erstmals in Deutschland in den
Arbeitsprozess kommen, brauchen dringend Anleitung und Kenntnis in der EDV.
In allen Fällen fehlt es leider an Geld für ein heimisches EDV-Arbeitsgerät. Für die Schulung ist der Integrationstreff mit dem Mehrgenerationenhaus in Mellendorf im Gespräch.
Dringend benötigt werden gebrauchte PC oder Laptop, die den Flüchtlingen zur Verfügung gestellt werden können. Bei Interesse bitte Kontakt mit Helga Tänzer aufnehmen.